Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Besucher mit "Partner Pferd" zufrieden: 61.000 Menschen kommen zu Leipziger Messe

Besucher mit "Partner Pferd" zufrieden: 61.000 Menschen kommen zu Leipziger Messe

Auf dem Leipziger Messegelände ist am Sonntag die 16. „ Partner Pferd“ zu Ende gegangen. Rund 61.000 Besucher kamen seit Donnerstag zu der Veranstaltung, die Show, Expo und Sport miteinander verbindet.

Voriger Artikel
Beschwerden gegen Freilassung der Unister-Chefs zurückgenommen
Nächster Artikel
Wegen Schnee und Eis: Flüge von Frankfurt und München nach Leipzig/Halle gestrichen

Vom Sattel bis zum Futter: Die Messe «Partner Pferd» zeigte alles, was das Reiterherz begehrt.

Quelle: Hendrik Schmidt

Leipzig. Dies entspricht in etwa dem Publikumszuspruch des vergangenen Jahres. „Die Stimmung war einzigartig“, sagte Martin Buhl-Wagner, Sprecher der Geschäftsführung der Leipziger Messe.

Besuchern war während der viertägigen Veranstaltung ein umfassendes Programm geboten worden. Rund 150 Vorführungen gab es auf dem sogenannten Aktionsring zu bestaunen. Laut einer Umfrage im Auftrag des Veranstalters sagten 85 Prozent der Besucher, die Reise nach Leipzig habe sich gelohnt.

php9fce5e9d91201301172203.jpg

Leipzig. In das übliche Murmeln einer Großveranstaltung mischt sich Hufgeklapper und Wiehern. Im Gewusel der bunten Stände und Zuschauer in den Leipziger Messehallen laufen Pferde mit ihren Reitern zu den Präsentationsplätzen und der großen Turnierarena. Seit Donnerstag tummeln sich rund 500 der sanftmütigen Vierbeiner auf dem Gelände der Messe zur "Partner Pferd".

Zur Bildergalerie

Daneben präsentierten sich rund 250 Aussteller aus acht Ländern in der sogenannten „Pferde-Shopping-Welt“. Und auch die Geschäftsleuten zeigten sich zufrieden: „Wir kommen schon zehn Jahre nach Leipzig. Auch diese Messe war wieder sehr gut besucht, die Quantität beeindruckt. Wer hier nicht ordentlich verkauft, muss zuerst sich selbst fragen, ob er das richtige Sortiment mitgebracht hat“, sagte etwa der Münchner Markus Brauneder, Geschäftsführer der Bamax GmbH, die verschiedene Produkte für den Pferdesport anbietet.

Darüber hinaus stand der internationalen Pferdesport im Mittelpunkt der „Partner Pferd“. Am Nachmittag beendete Christian Ahlmann die Misserfolgsserie der deutschen Springreiter in dieser Weltcup-Saison und siegte in Leipzig im Stechen.

ala

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr