Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mögliche Rettung für Siemens-Werk in Böhlitz-Ehrenberg - Betriebsrat stellt Konzept vor

Mögliche Rettung für Siemens-Werk in Böhlitz-Ehrenberg - Betriebsrat stellt Konzept vor

Die Hoffnung für die 325 der 416 um ihren Arbeitsplatz bangenden Beschäftigten des Siemens-Werks im Leipziger Ortsteil Böhlitz-Ehrenberg sind gestiegen. Nach Informationen der LVZ hat der Betriebsrat der Unternehmensführung gestern das angekündigte Alternativkonzept vorgestellt.

Leipzig. Es sieht unter anderem die Herstellung neuer Produkte und Kostenoptimierungen vor.

Siemens hatte die Jobverlagerung nach Portugal damit begründet, dass der Standort tiefrote Zahlen schreibe. Dem Vernehmen nach kam das Konzept gut an, es soll nun intensiv geprüft werden. Betriebsratschef Michael Hellriegel sprach von "konstruktiven Gesprächen". Er warnte aber: "Es ist noch ein langer Weg, die Kuh ist noch nicht vom Eis."

mi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr