Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neues Rekordtief bei Arbeitslosigkeit in Sachsen: Noch 8,1 Prozent ohne Beschäftigung

Neues Rekordtief bei Arbeitslosigkeit in Sachsen: Noch 8,1 Prozent ohne Beschäftigung

Der Herbstaufschwung hat die Arbeitslosigkeit in Sachsen auf ein neues Rekordtief sinken lassen. Wie die Regionaldirektion Sachsen der Bundesagentur für Arbeit in Chemnitz am Donnerstag mitteilte, waren im Oktober 171 617 Männer und Frauen ohne Beschäftigung, 2533 weniger als im September.

Voriger Artikel
enviaM senkt den Strompreis – Gewerbekunden werden bevorzugt
Nächster Artikel
Schließung von Apparatebau Grimma - Stadt bittet Freistaat um Hilfe

Archivfoto

Quelle: dpa

Chemnitz. Die Arbeitslosenquote lag bei 8,1 Prozent - ein Minus von 0,1 Punkten. Das waren laut Landesarbeitsagentur die niedrigste Quote und Arbeitslosenzahl seit Beginn der Erfassung im Jahr 1991.

Vor einem Jahr lag die Quote zum gleichen Zeitpunkt bei 8,6 Prozent, 183 821 Menschen waren arbeitslos. Auch bundesweit ist die Zahl der Arbeitslosen im Oktober weiter gesunken - um 75 000 auf 2,733 Millionen. Die Arbeitslosenquote verringerte sich um 0,2 Punkte auf 6,3 Prozent.

Der Rückgang fiel nach Angaben der Bundesagentur trotz gedämpfter Konjunkturprognosen stärker aus als in Vorjahren. „Der sächsische Arbeitsmarkt ist robust und aufnahmefähig“, sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung der Regionaldirektion, Klaus Schuberth. Die Einstellungsbereitschaft der sächsischen Unternehmen entwickle sich weiter positiv. Ersten Hochrechnungen zufolge waren im August 2014 in Sachsen rund 1,52 Millionen Frauen und Männer sozialversicherungspflichtig beschäftigt.

Den kräftigsten Zuwachs verzeichneten die Metall- und Elektroindustrie, die Zeitarbeit, der Bereich Immobilien sowie die freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen. „Aktuell sind viele freie Stellen in den Arbeitsagenturen und gemeinsamen Jobcentern gemeldet“, sagte Schuberth. Die Betriebe suchten aber oft gut ausgebildete Fachkräfte, nicht alle Arbeitslose erfüllten die Kriterien. Deshalb helfe die Agentur bei der Qualifizierung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr