Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Pilotenstreik - wieder Flugausfälle an den Flughäfen Leipzig-Halle und Dresden

Pilotenstreik - wieder Flugausfälle an den Flughäfen Leipzig-Halle und Dresden

Der Streik der Germanwings-Piloten hat am zweiten Tag in Folge auch Auswirkungen für Reisende in Sachsen und Sachsen-Anhalt. Am Flughafen Leipzig/Halle wurden am Freitagmorgen unter anderem Flüge von und nach Köln/Bonn und Stuttgart gestrichen, wie aus dem Flugplan von Germanwings hervorgeht.

Voriger Artikel
Wassersportverband fordert Motorboote für Leipziger Neuseenland
Nächster Artikel
Probleme satt - der Mindestlohn und die Leipziger Gastronomie

Bis zum Abend sollten bundesweit rund 180 Flüge von Germanwings ausfallen.

Quelle: dpa

Leipzig/Halle. In Dresden cancelte die Lufthansa-Tochter die Flüge von und nach Stuttgart, Düsseldorf sowie Köln/Bonn.  Anlass für den zweitägigen Streik bei Germanwings ist der Tarifstreit um Übergangsrenten für Piloten. Die Vereinigung Cockpit ruft seit Donnerstag zur Arbeitsniederlegung auf. Am Freitag sollten bundesweit bis zum Abend rund 180 Flüge ausfallen. Die meisten Passagiere sollen nach Angaben der Lufthansa-Tochter mit Umbuchungen auf die Bahn und andere Airlines ihre Ziele erreichen.

lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft Regional
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr