Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Studie: In Bayern ist die wirtschaftliche Freiheit am größten - Sachsen ist Vorletzter

Studie: In Bayern ist die wirtschaftliche Freiheit am größten - Sachsen ist Vorletzter

Bayern ist einer Studie der FDP-nahen Friedrich-Naumann-Stiftung zufolge das Bundesland mit der größten wirtschaftlichen Freiheit. Damit führt der Freistaat den Ländervergleich erstmals seit zwei Jahren wieder vor Baden-Württemberg, teilte die Stiftung am Dienstag in Berlin mit.

Voriger Artikel
Fall Unister: CDU-Abgeordneter darf Häftling nicht besuchen
Nächster Artikel
BMW verkaufte 2012 rund 1,8 Millionen Autos - "Deutsche Werke sind voll ausgelastet"

Die Friedrich-Naum-Stiftung hat eine Studie zur wirtschaftlichen Freiheit in Deutschland vorgelegt.

Quelle: dpa

Berlin. Die Hauptstadt liegt in dem Vergleich am Ende der Rangliste.

Die wirtschaftliche Freiheit in den ostdeutschen Ländern ist laut der Studie im Durchschnitt geringer als in den alten Bundesländern, vor allem deshalb, weil die Staatstätigkeit in den neuen Ländern erheblich größer ist. Brandenburg und Thüringen stehen unter den neuen Ländern noch am besten dar und liegen fast gleichauf mit Bremen.

Zur Studie der Freidrich-Naumann-Stiftung

Berlin bildet das Schlusslicht, weil dort der Staatskonsum besonders hoch sei, besonders viele staatliche Subventionen gezahlt würden und ein besonders großer Teil der Erwerbstätigen beim Staat beschäftigt sei. Nur wenig besser schnitt Sachsen mit dem vorletzten Platz ab.

Zur wirtschaftlichen Freiheit zählen laut Stiftung unter anderem der Anteil der öffentlichen Bediensteten an der Gesamtzahl der Erwerbstätigen, der Umfang an Sozialleistungen, Finanzhilfen des Landes in Prozent des Bruttoinlandsproduktes und der Anteil der Sozialhilfebezieher an der Bevölkerung. Wirtschaftliche Freiheit herrsche dann, wenn Menschen unbeeinflusst von Zwang ihren Geschäften nachgehen, ihre Arbeitskraft und Güter nutzen sowie Güter produzieren und tauschen können, heißt es in dem Papier.

dapd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft Regional
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr