Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unister räumt Datenleck ein: Offenbar tausende Kundendaten bei Portal Urlaubstours einsehbar

Unister räumt Datenleck ein: Offenbar tausende Kundendaten bei Portal Urlaubstours einsehbar

Leipzig. Wieder Probleme mit dem Datenschutz bei Unister: Das Leipziger Internetunternehmen hat am Freitag gegenüber LVZ-Online eingeräumt, dass es beim Reiseportal urlaubstours.

de eine Sicherheitslücke bei der Buchung von Flügen gegeben hat. Offenbar konnten Kunden die Daten von mehreren tausend Buchungen bei Ryanair einsehen und ändern. Das Sicherheitsleck werde umgehend geschlossen, versicherte Unister-Sprecher Konstantin Korosides.

„Wir haben das Produkt erst einmal vom Markt genommen“, sagte Korosides. Laut einem Bericht der Computer Bild buchte Urlaubstours für Tausende seiner Kunden Flüge bei Ryanair über die selbe E-Mail-Adresse. Insgesamt seien 4700 Buchungen betroffen gewesen. Korosides sprach dagegen von einer „sehr geringen Anzahl an Vorgängen“. Das Leck beim Portal urlaubstours.de betreffe ausschließlich Buchungen mit Ryanair. Andere Reiseangebote von Unister wie ab-in-den-urlaub.de, fluege.de oder flug24.de seien nicht betroffen.

Unister ändert E-Mail-Adresse bei allen Buchungen

Laut Computer Bild ist es bei Ryanair möglich, über das Internet mit einer gültigen Reservierungsnummer und einer registrierten E-Mail-Adresse alle Buchungen zu kontrollieren, die unter dieser Adresse getätigt wurden. So könne jeder Kunde sein Konto bei der Airline einsehen und bei mehreren Flugbuchungen diese gemeinsam unter seiner eigenen E-Mail-Adresse verwalten und ändern.

"Tatsächlich bestand eine Möglichkeit im Reservierungssystem von Ryanair, über die Kunden des Reiseveranstalters Urlaubstours Daten anderer Reisen hätten einsehen können", sagte Korosides. Derzeit könne nicht nachvollzogen werden, ob es tatsächlich zu Datenissbrauch gekommen sei. Unister habe am Mittwoch von den Vorwürfen erfahren und diese „sehr ernst“ genommen.

Nach einer Prüfung seien am Freitag Maßnahmen getroffen worden, um das Leck noch im Laufe des Tages zu schließen, sagte Korosides. „Urlaubstours ändert gerade die allgemeine E-Mail-Adresse bei allen Vorgängen um. Dies sollte bis 12 Uhr erledigt sein“, so der Unister-Sprecher. Das Angebot sei „in Kürze“ wieder verfügbar – mit individualisiertem Code für jeden Kunden, wie Korosides versicherte.

Ryanair-Buchungen offenbar ohne Einwilligung der Airline

Die irische Billigfluglinie Ryanair teilte indes auf Anfrage mit, dass Unister die Flüge ohne Einwilligung der Airline vermittle. „Es kann zwar jeder online einen Flug bei Ryanair buchen", sagte Sprecherin Henrike Schmidt. „Wir erlauben aber keinen Drittanbietern, unsere Flüge zu verkaufen." Die Fluggesellschaft gehe daher bereits rechtlich gegen Unister und andere Unternehmen vor. Unister-Sprecher Korosides wies die Darstellung zurück: "Wir können diese Aussage nicht nachvollziehen. Ryanair ist seit über drei Jahren bekannt, dass der Reiseveranstalter Urlaubstours diese Flüge vermittelt."

Erst am Donnerstag hatte Unister bekanntgegeben, dass sich Geschäftsführer Thomas Wagner aus der Führungsspitze des Leipziger Internetunternehmens zurückzieht und künftig als Direktor für Strategie und Produktentwicklung tätig sein wird. Die sächsische Generalstaatsanwaltschaft ermittelt nach einer Razzia im Dezember gegen ihn und sieben weitere Manager wegen des Verdachts des Steuerhinterziehung in Millionenhöhe und dem unerlaubten Vertrieb von Versicherungen.

Der Reiseveranstalter Tui hatte aufgrund der laufenden Ermittlungen bereits im Dezember die Zusammenarbeit mit Unister beendet.

Robert Nößler / Sabine Schanzmann-Wey

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr