Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zentraler Verladepunkt für Lkw-Fracht geplant - Technik kommt aus Leipzig

Zentraler Verladepunkt für Lkw-Fracht geplant - Technik kommt aus Leipzig

Mit Hilfe einer Leipziger Firma soll im nordrhein-westfälischen Hagen ein zentraler Verladepunkt für Lkw-Fracht entstehen. Das private Verkehrsunternehmen Cargobeamer will bis 2014 einen Terminal bauen, in dem Sattelauflieger auf Züge verladen werden.

Voriger Artikel
Gewerkschaft Verdi fordert 6,4 Prozent mehr Gehalt für Landesbeschäftigte
Nächster Artikel
Wirtschaftsminister sieht Sachsen 2020 auf eigenen Beinen

Automatisierter Umschlag eines Waggonaufsatzes auf einen Cargobeamer-Waggon.

Quelle: Cargobeamer

Hagen/Leipzig. Bislang können diese sogenannten Trailer, die einen Großteil des Lkw-Verkehrs ausmachen, aus technischen Gründen nicht auf die Schiene gebracht werden.

Das Unternehmen aus Leipzig hat ein System entwickelt, das Trailer in wenigen Minuten verladen kann. Neben Hagen sind Umschlagpunkte in Litauen, Polen, und Frankreich geplant. In Wolfsburg baut Cargobeamer bei VW bereits eine Station, teilte das Unternehmen am Dienstag in Hagen mit. In Hagen fehlt noch die Baugenehmigung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr