Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wüstenfuchs im Tierpark Aue geboren – zweites Baby von Mutter aufgefressen

Niedlicher Nachwuchs Wüstenfuchs im Tierpark Aue geboren – zweites Baby von Mutter aufgefressen

Mit nur 36 Gramm kam er auf die Welt und wurde von Hand aufgepäppelt, am Mittwoch soll er erstmals präsentiert werden. Im Tierpark Aue ist nach drei Jahren wieder ein Wüstenfuchs geboren worden. Tragisch: Das zweite Jungtier wurde von der Mutter nach der Geburt aufgefressen.

Wüstenfüchse, hier auf einem Archivfoto, werden nur rund 20 Zentimeter groß und haben besonders große Ohren.

Quelle: dpa

Aue. Niedlicher Nachwuchs in Aue: Im Tiergarten der Erzgebirgsstadt wurde erstmals seit drei Jahren wieder ein Fennek (Vulpes zerda) geboren. Wie die Stadt am Dienstag mitteilte, brachte die dreijährige Wüstenfuchs-Dame Wilma am 1. Juli zwei Jungtiere zur Welt. Nachdem die Mutter bereits in der Nacht nach der Geburt eines der Babys aufgefressen hatte, wurde das zweite von Hand aufgezogen. An diesem Mittwoch soll das von 36 auf über 300 Gramm hochgepäppelte Jungtier im „Zoo der Minis“ der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Der Fennek oder auch Wüstenfuchs ist die weltweit kleinste Wildhundart. Er wird ausgewachsen nur rund 20 Zentimeter groß und zeichnet sich durch besonders große Ohren aus. Seine Zucht in Zoos gilt als schwierig, weil die scheuen Tiere extrem stressanfällig sind. Im Tierpark Aue kam zuletzt 2014 Nachwuchs bei den Kleinfüchsen zur Welt. Bundesweit werden Fenneks in acht Zoos gehalten. Der Vater des Auer Jungtieres aber ist der zehn Jahre alte Sammy aus der Schweiz.

LVZ

Tierpark Aue 50.582465 12.711201
Tierpark Aue
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr