Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
News Zirkus-Gründer Rudolf Probst tot - Ostdeutscher Zirkus zog schon zur DDR-Zeiten Fans an

Zirkus-Gründer Rudolf Probst tot - Ostdeutscher Zirkus zog schon zur DDR-Zeiten Fans an

Staßfurt. Der Zirkus-Gründer Rudolf Probst ist tot. Er sei im Alter von 92 Jahren gestorben, sagte Zirkus-Geschäftsführer Andreas Blessmann am Donnerstag und bestätigte damit Medienberichte.

Voriger Artikel
Sachsens Ausländerbeauftragter Mackenroth warnt vor Spaltung der Gesellschaft
Nächster Artikel
Nach Tröglitz: Treffen von Polizei und Verfassungsschutz der mitteldeutschen Länder

Zirkus-Gründer Rudolf Probst starb mit 92 Jahren, hier auf einem Foto aus den 1990ern.

Quelle: dpa

Rudolf Probst hatte den Zirkus 1945 gegründet. In der DDR war er einer der privaten Zirkusbetreiber neben dem staatlichen Zirkus.

„Heute hat nach 92 Jahren ein großes Zirkusherz aufgehört zu schlagen. Wir müssen Abschied nehmen von Rudolf Probst“, hieß es in einem Eintrag bei Facebook. Der Zirkus Probst ist unabhängig vom Circus Probst mit Sitz in Neustadt an der Weinstraße in Rheinland-Pfalz.

phpn8QGwq20150312121854.jpg

Zirkus Probst tourte bereits zu DDR-Zeiten privat durch die Lande und blieb Ostdeutschland treu.

Quelle: dpa

Der ostdeutsche Zirkus war vor allem in Ostdeutschland unterwegs. Der Zirkus Probst hat seinen Stammsitz in Staßfurt im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt. In diesem Jahr pausiert der Betrieb. Wegen der Hürden rund um den Mindestlohn sollte es statt einer Tour unter anderem Schulworkshops geben.

(mit dpa)

lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr