Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zwei Tote bei Glätteunfällen in Deutschland - Fast 500 Unfälle in Sachsen und Sachsen-Anhalt

Zwei Tote bei Glätteunfällen in Deutschland - Fast 500 Unfälle in Sachsen und Sachsen-Anhalt

Eis und Schnee haben auch am Freitagabend und in der Nacht zum Samstag zahlreiche Unfälle in Deutschland verursacht. In Schleswig-Holstein forderten die glatten Straßen in der Nacht zum Samstag zwei Menschenleben.

Voriger Artikel
Sachsen stimmt Steuerpaket zu - Kritik
Nächster Artikel
Eisige Nacht in Sachsen
Quelle: dpa

Hamburg. Bei Zusammenstößen in der Nähe von Eutin und Neumünster kamen nach Polizeiangaben eine 24 Jahre alte Autofahrerin und eine 52 Jahre alte Beifahrerin ums Leben. Vier weitere Menschen wurden leicht verletzt.

In Nordrhein-Westfalen kam es zu zahlreichen Unfällen mit Blechschäden, allein in Köln und Umgebung gab es etwa 70. Bei zwei Frontalzusammenstößen in Waldbröl und Morsbach (Oberbergischer Kreis) wurden insgesamt sieben Menschen verletzt.

In Bayern wurde vor allem Mittelfranken von einem Schneechaos heimgesucht. Hier ereigneten sich am Abend bis zu 100 witterungsbedingte Unfälle.

Stark betroffen waren auch Sachsen und Sachsen-Anhalt. Hier wurden im gesamten Tagesverlauf insgesamt fast 500 Unfälle verzeichnet. Die Unfälle am Abend konzentrierten sich auf die Gebiete rund um Magdeburg und Chemnitz. Auch in Hessen, Brandenburg und Baden- Württemberg sorgten Schnee und Eis für Unfälle und Verkehrsbehinderungen.

An einer sächsischen Wetterstation fiel die Temperatur auf minus 21,3 Grad. Dieser Wert sei gegen 19.00 Uhr in Dippoldiswalde-Reinberg gemessen worden, teilte die Meteomedia Unwetterzentrale in Bochum mit. Extreme Kälte habe vor allem den Osten Deutschlands erfasst. Fast überall in Deutschland herrschte am Samstagmorgen strenger Frost mit Temperaturen unter minus 10 Grad.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr