Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Zwickau zahlt Mittagessen für bedürftige Kinder in Krippen, Kitas und Schulen
Region Mitteldeutschland Zwickau zahlt Mittagessen für bedürftige Kinder in Krippen, Kitas und Schulen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:08 29.03.2012
Quelle: dpa
Anzeige
Zwickau

Die entsprechenden Beschlüsse habe der Stadtrat am Donnerstag mit Mehrheit gefasst, teilte der Sprecher der Stadt, Matthias Merz, mit.

Die Kommune finanziert die Mittagsmahlzeit in Krippe, Kindergarten und Schule. Bei Kindern von Hartz IV-, Sozialgeld-, Sozialhilfe- oder Wohngeld-Empfängern übernimmt sie den bisherigen Eigenanteil von einem Euro je Essen. Die Summe werde direkt den Essensanbietern überwiesen, nicht den Familien, hieß es. Bei Kindern von Schülern und Studenten werden die Kosten für das Mittagessen komplett von der Stadt getragen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hohenstein-Ernstthal/Radebeul. Zu seinem 100. Todestag wird am Freitag mit einer Kranzniederlegung an den Schriftsteller Karl May erinnert. Im Anschluss an die Zeremonie am Grab in Radebeul soll zudem ein neues Gebäude mit Erlebnispfad auf dem Gelände des Karl-May-Museums in Radebeul eröffnet werden.

29.03.2012

Patienten in Sachsen haben 2011 zusammen mehr als 111 Millionen Euro an Praxisgebühren bezahlt. Knapp ein Viertel davon wurde in Zahnarzt-Praxen erlöst, wie aus einer Antwort des Sozialministeriums auf eine Anfrage des Linke-Landtagsabgeordneten Dietmar Pellmann hervorgeht.

29.03.2012

[gallery:500-1536890532001-LVZ] Ehingen. Unmittelbar nach dem Scheitern der Gespräche über Transfergesellschaften hat die Drogeriekette Schlecker rund 10.000 Kündigungen herausgeschickt.

29.03.2012
Anzeige