Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz 1000 Hände machen sich für das Oschatzer Stadt- und Vereinsfest stark
Region Oschatz 1000 Hände machen sich für das Oschatzer Stadt- und Vereinsfest stark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 10.06.2018
Das war nicht die Aktion „1000 Hände für Oschatz“, sondern „Rettet das schöne Bier“. Mit eine Fass kühlem Bier, angestochen von OBM Andreas Kretschmar, startete das Fest. Sehen Sie ein Video zum Oschatzer Stadtfest unter www-lvz.de/region oschatz Quelle: Hagen Rösner
Anzeige
Oschatz

„Wegen mir hätten es heute ruhig fünf Grad kälter sein können“, sagte Oberbürgermeister Andreas Kretschmar am Sonnabendnachmittag bei der Eröffnung des Oschatzer Stadt- und Vereinsfestes auf dem Neumarkt. Sein Wunsch sollte am frühen Abend erfüllt werden, als sich ein Gewitter über der Stadt entludt. Allerdings mussten auch wegen drei Blitzeinschlägen im Oschatzer Zentrum ein Teil des Festes zeitlich verlegt werden. Das Oschatzer Stadt- und Vereinsfest war auch in diesem Jahr weit mehr, als ein Jahrmarkt.

„Ich bin froh, dass so viele Vereine sich hier und heute präsentieren“, so Kretschmar. Vor allem die Oschatzer Sportvereine waren aktiv geworden. Die Lutherstraße wurde zu einem Wettkampfplatz für die Fechter und der Altoschatzer Straße zum Tenniscourt. Kretschmars Lob bezog sich auf alle Oschatzer Vereine und klammerte ganz besonders die Oschatzer Chöre ein, die am Sonntag in der Aegidienkirche ein Konzert gaben.

Kunstaktion von Gymnasium und Gilde

Auf besonderes Interesse stieß die gemeinsame Kunstaktion von Thomas-Mann-Gymnasium und Oschatzer Gilde. Unter dem Motto „1000 Hände für Oschatz – 1000 Symbole für unsere Stadt“, wurde eine Menschenkette gebildet und 1000 Handabdrücke genommen, die dann auf einer Wäscheleine zwischen dem Neumarkt und dem Altmarkt aufgehangen wurden. „Oschatz ist mehr, als zum Jahreswechsel bei RTL gezeigt wurde, das wissen wir Oschatzer und wollen die mit der Kunstaktion auch gemeinsam nach außen tragen“, hatten die Organisatoren verkündet.

Impressionen vom Oschatzer Stadtfest

Letztlich freuten sich viele Festbesucher auch über gute musikalische Programm, welches von Neo bis Sebastian Krumbiegel reichte.

Von Hagen Rösner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Leben findet einen Weg – das gilt nicht nur für die mächtigen Dinosaurier im neuen Jurassic-World-Blockbuster, sondern auch für vergleichsweise harmlose Rinder in Naundorf, Schmetterlinge in Schmorkau und die Schwäne im Dahlener Teich.

10.06.2018

Erstmals beteiligen sich Hobbygärtner aus der Region am Tag der offenen Gartentür. In Calbitz und Großböhla können Interessierte grüne Oasen besuchen.

12.06.2018

Ratten sind lästige Besucher in den Kanälen des Abwasserverbandes Untere Döllnitz. Um effektiv gegen sie vorzugehen, testen die Mitarbeiter derzeit moderne Methoden mit einer Kombination aus Fraßködern und Infrarot-Fallen.

08.06.2018
Anzeige