Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
20 Jahre Tanzsport in Oschatz

20 Jahre Tanzsport in Oschatz

Der 1. Tanzsportclub Oschatz e.V. konnte sich am vergangenen Wochenende auf ein ganz besonderes Ereignis freuen. Es galt, 20 Jahre erfolgreiche Tanzgeschichte in Oschatz in der Stadthalle "Thomas-Müntzer-Haus" gebührend zu feiern.

Oschatz.

 

Von Kerstin Heinrich

 

 

 

Ein Jubiläum wird oft auch dazu genutzt, Dank zu sagen. So spendeten alle Gäste riesigen Applaus, als Ehrungen im Namen des Landestanzsportbundes Nordsachsen vorgenommen wurden. Leonita Niebel und Silke Seidel konnten die Ehrungen in Gold entgegennehmen. Gedankt wurde beiden für ihre unermüdliche Arbeit als Vereinsvorsitzende und als Trainerin. Ein Extradank ging an diesem Abend auch an Anette Terpitz. Sie wurde als beharrlich arbeitende Schatzmeisterin geehrt. Kerstin Rau und Elke Piotrowski erhielten die Ehrung für ihre stetige Bereitschaft, dem Verein bei durchzuführenden Turnieren im Rechenbüro unter die Arme zu greifen.

Über die vielen Jahre hinweg war es stets Ziel des Vereins, ein reges und abwechslungsreiches Vereinsleben zu gestalten. Die Kinder und Jugendlichen bekommen durch die Trainer Silke Seidel und Ringo Hölschke ein fundiertes wöchentliches Training geboten. Freizeiten in den Osterferien und in den Sommerferien sind fester Bestandteil der Trainingsarbeit. Sie sind aber auch dazu gedacht, soziale Kontakte zu entwickeln und den doch recht paarbezogenen Sport auf eine Gemeinschaft auszurichten. Dass diese intensive Kinder- und Jugendarbeit erfolgreich ist, zeigt sich in den tänzerischen Erfolgen der Turnierpaare. Die Oschatzer Kinder- und Juniorenpaare nehmen an Turnieren deutschlandweit teil und im Dezember 2010 sind Friedrich Hessel/Anne Heinrich in die C-Klasse Standardtanz aufgestiegen. Somit freuen sich die Trainer und Eltern darüber, neben den D-Klasse-Paaren, auch wieder ein C-Paar trainieren zu dürfen.

Doch nicht nur der Wettkampfbetrieb macht den Verein in und um Oschatz bekannt. Zahlreiche Schautanzveranstaltungen helfen, die Beliebtheit des Tanzsports zu steigern. Der gemeinsame Auftritt der Turnierpaare und der "Tanzmäuse" mit der Schüler-Big-Band Bernhausen/Filderstadt im Frühjahr 2011 im Oschatzer Thomas-Müntzer-Haus unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Andreas Kretschmar zeigte, welch hohes Ansehen der Verein genießt.

Die Vereinsarbeit ist natürlich einerseits den jüngsten Mitgliedern gewidmet, andererseits sind alle bemüht, den älteren Tanzpaaren Trainingserfolge zu vermitteln und den Spaß am Tanzen in der Gemeinschaft zu entwickeln. An die Trainingsfreizeiten der Kinder ist immer ein Tanzabend für die Erwachsenen geknüpft. Sei es ein Ausflug in eine andere Sportart, dem Bogenschießen, dem Floß- und Kanufahren oder eine Extralerneinheit Disco Fox - für alle, die Interesse am Vereinsleben bekunden, ist etwas dabei und der Vorstand freut sich über jedes neu gewonnene Mitglied.

20 Jahre 1. TSC Oschatz e.V. bedeuten aber auch Verpflichtung und Ansporn weiterzumachen und diesem schönen Sport ein Gesicht zu geben. In diesem Sinne schnitten dann die ersten Vereinsmitglieder Silke Seidel und Leonita Niebel die von der Bäckerei Taube gestiftete Geburtstagstorte an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr