Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz 46-Jähriger wird in Oschatz von zwei Männern angegriffen: Zeugen eilen zu Hilfe
Region Oschatz 46-Jähriger wird in Oschatz von zwei Männern angegriffen: Zeugen eilen zu Hilfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 19.03.2017
Die Polizei ermittelt im Fall der räuberischen Erpressung. Quelle: Foto: Chris Gossmann
Anzeige
Oschatz

Ein 46-Jähriger Mann ist am Sonnabend in Oschatz von zwei Männern angegriffen und geschlagen worden. Gegen 17.30 Uhr hatten die beiden Tatverdächtigen (20 und 31 Jahre alt) den Mann angehalten, geschlagen und zu Boden gestoßen. Sie forderten von ihm die Herausgabe von Bargeld. Zeugen der Szenerie eilten dem Opfer zu Hilfe und alarmierten die Polizei. Daraufhin flüchteten die beiden, konnten aber später von den Beamten gefasst werden. Der 46-Jährige wurde zur Behandlung in eine Klinik gebracht. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Von lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Überraschung war gelungen. Konstanze Lange, Kommunalbetreuerin, überbrachte dem Kinderheim in Borna eine Spende von 1200 Euro. Das Geld stammt aus Werbemittel-Weihnachtsbasaren, welche das Unternehmen für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Jahresende 2016 organisiert hatte.

18.03.2017

Wenn in den nächsten Tagen die ersten Störche Mügeln ansteuern, dann befinden sich die großen Vögel in einer komfortablen Situation. Nachdem am Donnerstag ein Horst auf dem Anger montiert wurde, gibt es jetzt zwei Storchenhorste in Mügeln.

03.04.2018

Sonne satt im Fliegerhorst: Im Gewerbegebiet des Oschatzer Stadtteils darf ein Unternehmen aus Hamburg einen Solarpark errichten. Dem Verkauf von fünf Hektar Land zu diesem Zweck an die Enerparc AG stimmte der Stadtrat jetzt mehrheitlich zu.

17.03.2017
Anzeige