Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
50 Helfer beim Arbeitseinsatz "Grüne Träume" in Naundorf

50 Helfer beim Arbeitseinsatz "Grüne Träume" in Naundorf

Rund 50 freiwillige Helfer setzten am Sonnabendvormittag erste Akzente für "Grüne Träume": Das Projekt der Kinder- und Jugendumweltgruppe Naundorf, des Umweltvereins Grüne Welle und des Heimatvereins Naundorf lockte am Sonnabend sogar Helfer aus Oschatz und Borna bei Leipzig an.

Voriger Artikel
Neuer Oschatzer Klinik-Chef kommt in der nächsten Woche
Nächster Artikel
Heimatgeschichte: Oschatzer Kinderreime vor einhundert Jahren

Öko-Pädagoge Heino Streller (links) und Marie Voigt von der Jugendumweltgruppe erledigen letzte Schritte beim Bau des neuen Weidenzauns. Zusammen mit rund 50 weiteren Helfern packten sie am Sonnabend in Naundorf an.

Quelle: Sven Bartsch

Naundorf/Oschatz. Von CHRISTIAN KUNZE

 

 

 

Auf der Wiese am Naundorfer Spielplatz blühen die ersten Krokusse, Zeugnisse der letzten gemeinsamen Aktion beider Vereine im Herbst 2011. Weitere Hingucker werden in wenigen Jahren die Weidenzelte und der sie verbindende Zaun sein, die dort am Sonnabend errichtet wurden. Ergänzt werden die Naturtippis durch eine Sitzgruppe, die Vertreter beider Vereine und weitere Mitstreiter ebenfalls in mehrstündiger Arbeit errichteten. Für ein außerdem geplantes Insektenhotel haben die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen am Wochenende vorerst die Fundamente gegossen. Der Standort für eine Sonnenuhr, die ebenfalls im Rahmen der "Grünen Träume" errichtet werden soll, muss noch gefunden werden.

Möglich gemacht wird das Projekt durch den Wettbewerb "Hoch vom Sofa" der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, an dem sich die Naundorfer Kinder- und Jugendumweltgruppe der Grünen Welle erfolgreich beteiligt hat. Mit Hilfe des Preisgeldes und unter Anleitung eines Trägers wie eben dem Umweltverein Grüne Welle sollen Kinder und Jugendliche sprichwörtlich "hoch vom Sofa" und vor ihrer Haustür gemeinsam Ideen umsetzen, die den Ort bereichern.

Sebastian Herbst (12) und Lisbeth Heinze (13) haben die Aktion mit vorbereitet und freuen sich, dass es nun endlich losgehen kann. "Das hat dem Spielplatz noch gefehlt", sagt Lisbeth Heinze und zeigt stolz auf das Areal des Spielplatzes, dass an den Park grenzt, wo die Weidenzelte "wachsen".

Unter fachmännischer Anleitung gehen an diesem Vormittag auch Laien ans Werk. Öko-Pädagoge Heino Streller vom Atelier Grünschuh hat sich am frühen Morgen aus Borna bei Leipzig auf den Weg gemacht, um mit anzupacken. Er knüpfte zur Sächsischen Landesgartenschau 2006 in Oschatz (Lago) Kontakte zum Umweltverein und beteiligt sich seitdem an Aktionen.

Annett Erdmann, die Leiterin der Ökologischen Station in Naundorf, freut sich, dass durch die Zusammenarbeit beider Vereine auch Helfer von außerhalb gewonnen werden konnten. Dazu gehören Leon Finger (8) und sein Bruder Max (11). "Wenn wir bei unseren Großeltern in Naundorf zu Besuch sind, gehen wir meistens auch auf den Spielplatz", sagt Max. Leon möchte am liebsten noch öfter mit dabei sein, wenn sich die Umweltgruppe in Naundorf trifft. "Da war ich schon mehrmals. Das macht Spaß. Beim nächsten Mal, wenn wir hier weiterbauen, bin ich auch wieder mit dabei", kündigt der Junge an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.10.2017 - 15:11 Uhr

Kreisliga B (West): Tabellenführer und Verfolger patzen im Gleichschritt.

mehr