Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
50 bikende Gärtner machen bei Rosenmüller in Oschatz Station

Gartenbau 50 bikende Gärtner machen bei Rosenmüller in Oschatz Station

Heiße Spritztour durch Sachsen – bikende Gärtner aus Deutschland machten am Freitag in der Baum- und Rosenschule Müller Station. Seit einigen Jahren gibt es diese Form des Erfahrungsaustauschs. In diesem Jahr ging die Tour durch Sachsen und wurde von Wolfgang Müller aus Oschatz organisiert.

Das Grün fest im Griff und die Lederkombi übergezogen: Gerd Kruse, Sabine und Wolfgang Müller initiieren die diesjährige Rundfahrt durch Sachsen

Quelle: Dirk Hunger

Oschatz. Die meisten Kunden, die ein Gartencenter besuchen, kommen nicht mit dem Motorrad. Doch ein ganz anderes Bild bot sich am Freitag den Besuchern des Gartencenters Müller in der Berufsschulstraße – etwa 50 Motorräder tummelten sich dort vor dem Eingangsbereich. Dabei handelte es sich nicht um die Einkaufstour einer Rockergang, sondern um die alljährliche Bikertour von deutschen Baumschulern. „Wir sind eine lose Vereinigung von Baumschulern aus ganz Deutschland. Einmal im Jahr unternehmen wir in einem Bundesland eine Tour, organisieren dort Fachgespräche und besichtigen Baumschulen“, so Wolfgang Müller, Seniorchef der Oschatzer Baum- und Rosenschule Müller. In diesem Jahr wurde Sachsen als Reisegebiet ausgesucht. „Wir haben von Oschatz aus die Tour organisiert, waren im Erzgebirge, in Augustusburg und wollen uns heute vor allem unsere Obstbaumschule in Striesa anschauen“, so Wolfgang Müller, der mit seiner Frau auf einer Yamaha mit 1900 Kubikzentimeter unterwegs ist.

Baumschuler jagen den Trends hinterher

Was die harten Jungs in den Lederklamotten eint, ist nicht nur der Beruf, sondern auch der unsichere Blick in die Zukunft. „Unser Job ist sehr von Trends und Moden bestimmt. Wir müssen schon fünf Jahre vorher wissen, welche Obstsorten oder Gehölze gefragt sind, damit wir die Pflanzen ziehen können“, verdeutlicht Dag Müller die Situation. Um die Trends zu erkennen, schauen sich die Baumschuler auch in anderen Regionen Deutschlands um, tauschen sich über gärtnerische Techniken und Kundenwünsche aus. Und da haben die Oschatzer Gärtner eine ähnliche Erfahrung gemacht wie ihre Kollegen aus den anderen Bundesländern. „Regional ist in“, sagt Dag Müller. Waren noch vor wenigen Jahren oftmals Olivenbäumchen oder andere exotische Gewächse in den Vorgärten zu finden, so sind es heute Aronia-Sträucher oder sogar der sächsische Safranapfel. Und genau am Safranapfel verdeutlicht sich das Dilemma der Baumschuler. „Natürlich hatten wir den Safranapfel auch im Angebot, aber inzwischen ist die Nachfrage so groß, dass wir nicht alle Wünsche befriedigen können und die Nachzucht dauert seine Zeit“, so Dag Müller. Diese Erfahrungen haben Baumschuler aus anderen Bundesländern mit ihren regionalen Sorten auch gemacht. Gespannt schauen die Baumgärtner aber auch auf die Entwicklungen in der Baubranche, sowohl im kommunalen als auch im privaten Bereich. „Ein wichtiges Standbein ist der Garten- und Landschaftsbau: Wo gebaut wird, wird danach auch begrünt. Doch wenn das Geld knapp ist, dann wird oft bei der Begrünung gespart. Das schlägt bei uns natürlich durch“, meint Wolfgang Müller, der auch für seine 50 motorradfahrenden Berufskollegen spricht.

Deren Gruppe wird übrigens immer größer. Vor einigen Jahren gründete Gerd Kruse aus Oldenburg die Initiative mit einer Hand voll Mitstreiter. Inzwischen sitzen über 50 Gärtner fest auf dem „Bock“ und schauen sich in der deutschen Gärtnerszene um. Die Teilnehmerzahl ist steigend.

Von Hagen Rösner

Oschatz 51.294279976833 13.1059825
Oschatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig geht in die nächste Runde. Alle Infos finden Sie hier! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Belantis - Infos und Events
    Belantis - Infos und Events

    Belantis - das AbenteuerReich im Herzen Mitteldeutschlands. Hier gibt es Neuigkeiten und alle Infos zu den Events! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und weitere asisi-Projekte in Dresden, Berlin und anderen Städ... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr