Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz 71 Oschatzer Schüler schreiben an der Härtwig-Schule ihre Deutschprüfung
Region Oschatz 71 Oschatzer Schüler schreiben an der Härtwig-Schule ihre Deutschprüfung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 11.05.2016
Für 71 Schüler war gestern in der Aula der Härtwig-Oberschule Prüfungszeit. Es stand die Deutschprüfung auf dem Plan. Quelle: Foto: Dirk Hunger
Anzeige
Oschatz

Eine konzentrierte Atmosphäre herrschte gestern in der Zeit zwischen 8 und 13 Uhr in der Aula der Oschatzer Härtwig-Oberschule. Dort absolvierten 71 Mädchen und Jungen ihre schriftliche Realschulprüfung im Fach Deutsch. Insgesamt vier Stunden mussten die Schüler sich mit den Feinheiten der deutschen Literatur auseinander setzen. Es war bereits die zweite Prüfung für die Oschatzer Schüler in dieser Woche. Denn bereits am Montag mussten sie ihre Englischkenntnisse unter Beweis stellen.

Die Realschüler der 10. Klasse müssen in den Fächern Englisch, Mathematik, Deutsch und einem naturwissenschaftlichen Wahlfach eine schriftliche Prüfung ablegen. Nach den schriftlichen Prüfungen kann jeder Schüler nach eigenem Wunsch das Fach wählen, in dem er seine mündliche Prüfung absolvieren muss.

Schulleiterin Kerstin Wasiak hatte bereits am Morgen einen flüchtigen Blick in die Prüfungsunterlagen für das Fach Deutsch geworfen. „Ich fand die Aufgaben schon anspruchsvoll, aber auch durchaus machbar“, sagte die Oberschulleiterin. Sie freute sich sehr darüber, dass wieder Johann Wolfgang von Goethe mit Faust I. bei den Wahlaufgaben zum Prüfungsstoff gehörte.

Von Leonora Toska und Emely Lucas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Oberschule Wermsdorf sowie die Grundschulen in Calbitz und Wermsdorf sind künftig im Internet unter einer Adresse zu finden – gemeinsam mit dem Förderverein Wermsdorfer Schulen. Den neuen Webauftritt stellten die Mitglieder des Vereins zur jüngsten Jahreshauptversammlung vor. Vorsitzende Dörthe Eskildsen bilanzierte außerdem die geleistete Arbeit.

11.05.2016

Das Schullandheim Olganitz ist ein lohnenswertes Ziel für Kinder, die Abenteuer und Spaß suchen. Die Mitarbeiter sind stets auf der Suche nach neuen Angeboten – und auch in diesem Jahr ist wieder jede Menge los.

12.05.2016

Die Umgehungsstraße Wermsdorf erhält an der Reckwitzer Brücke weitere Schutzwände. Grund für die neuen Aufsteller sind Fledermäuse, die dort unterwegs sein sollen. Durch die Wände werden die kleinen Säuger zum Überqueren der Trasse in Richtung Brücke geleitet, was den Verkehr für Tiere und Autofahrer sicherer machen soll.

11.05.2016
Anzeige