Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
90 junge Starter auf der BMX-Strecke von Lonnewitz

BMX-Rennen 90 junge Starter auf der BMX-Strecke von Lonnewitz

Vor einigen Jahren übernahm der Verein „Lonnewitz wächst“ die Pflege der alten Cross-Strecke bei Lonnewitz an der Bundesstraße 6. Das Engagement hat sich ausgezahlt. Beim Rennen am vergangenen Wochenende waren 90 Mädchen und Jungen am Start und bescherten einen Teilnehmerrekord.

David Schatzki startet die Jungen für den BMX-Rundkurs.

Quelle: Dirk Hunger

Lonnewitz. „Von Jahr zu Jahr gab es eine Steigerung. Diesmal sind 90 Starter gemeldet, so viele waren es bei den voran gegangenen Rennen noch nie“, freut sich die Vorsitzende des Vereins „Lonnewitz wächst“, Karina Schatzki. Zum vierten Mal haben die Vereinsmitglieder ein BMX-Rennen auf der von ihnen in Obhut genommenen Lonnewitzer Strecke für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre organisiert. „Jedes Kind ab zwei Jahren kann daran teilnehmen. Die Zwei- bis Vierjährigen starten in der Laufradklasse“, ergänzt Rosemarie Salanga vom Vorstand. Der Jüngste in diesem Jahr ist Alvin Freitag, der gerade mal zwei Jahre alt ist. Pünktlich 15 Uhr schickt Moderator und Vorstandsmitglied Denis Korn die ersten jungen Akteure auf die Strecke. Insgesamt werden es über 100 Vor- und Finalläufe sein, bis in allen Klassen gegen Abend die Sieger gekrönt werden.

Selbst wer an diesem Nachmittag sich spontan zum Mitfahren entschließt, kann starten. „Wichtig ist, dass jeder ein Rad hat und einen Helm zum Schutz trägt“, erklärt Karina Schatzki.

Von Beginn an herrscht an der BMX-Strecke eine tolle Stimmung. Viele Eltern sind mitgekommen, nutzen die Veranstaltung für einen sportlichen Pfingstausflug und um ihren Mädchen und Jungen als Fans zur Seite zu stehen. Lautstark wird mit Zurufen oder Klatschen am Rande der Strecke versucht, bei den jungen Sportlern die letzte Kraftreserve zu mobilisieren. Zu denen, die dies besonders lautstark tun, gehören die Familien Fischer, Jenschmichek, Wegner, Petzold und Claus aus Klötitz. Andere Familien hatten eine noch weitere Anreise zu diesen BMX-Rennen. „Wir kommen aus Waldheim und haben uns mit Freunden aus Wurzen verabredet“, erzählt ein Familienvater, während er mit Sorge gerade einen Sturz auf der Rennstrecke beobachtet. Doch der geht zum Glück wie auch die anderen, glimpflich aus, und die DRK-Helfer haben wie auch später wenig zu tun. 16 glückliche Sieger stehen am späten Nachmittag schließlich fest. Doch leer geht keiner der Starter aus. Alle erhalten Medaillen und erhalten per Los die Chance, sportliche Preise zu gewinnen.

Von Bärbel Schumann

Lonnewitz 51.2880451 13.1386219
Lonnewitz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.09.2017 - 12:35 Uhr

Uwe Zimmermann nimmt eine vier bis sechs Wochen lange Auszeit vom Traineramt.

mehr