Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Abenteuer-Wochende in der Dahlener Heide

Waldcamp Abenteuer-Wochende in der Dahlener Heide

Raus aus der Wohnung, rein in die Natur. Das sagten sich jetzt sieben Jugendliche und verlebten ein Abenteuer-Wochenende in der Dahlener Heide. Im Waldcamp wurden sie von Wildnispädagogen betreut.

Beginn eines Abenteuers: Jugendliche und ihre Begleiter auf dem Weg ins Waldcamp.

Quelle: Foto: Dirk Hunger

Dahlener Heide. Sieben Jugendliche hatten sich über die Stiftung „Schule des Herzens“ für ein Waldcamp in der Dahlener Heide angemeldet. Die drei Mädchen und vier Jungs im Alter von elf bis 15 Jahren erwischten dabei das erste warme Wochenende des Jahres.

„Das Wetter war genial“, blickt auch Wildnispädagogin Sabina Keiling, die die Gruppe mit ihrem Kollegen Hendrik Herchenbach betreute, zurück. Allerdings sei es zwar von oben trocken, aber aufgrund des vielen Regens in den Wochen zuvor von unten her sehr feucht gewesen. „Schuhe und Strümpfe waren schnell nass. Das hatte den Vorteil, dass wir schnell zum ohnehin geplanten Barfußlaufen übergehen konnten und mussten“, erläutert Sabina Keiling.

Das sei eine der ersten spielerischen Wahrnehmungsübungen im Wald gewesen, die die Jugendlichen aus Leipzig, der Nähe von Dessau und aus Collm am Wochenende absolviert haben. Außerdem hatten sie sich damit beschäftigt, eine Brücke über einen Bach zu bauen. Man habe dabei zwar Axt und Säge verwendet, diese aber nur an Totholz angesetzt. „Trockenes Holz zu finden war nicht nur zum Bauen und Basteln wichtig. Wir hatten auch eine Genehmigung dafür erhalten, dass die Jugendlichen unter Aufsicht mit Feuer umgehen durften“, erläutert die Wildnispädagogin.

Zu den Mahlzeiten mussten sich die Camp-Teilnehmer nicht mit dem begnügen, was der Wald so früh im Jahr hergibt. „Wir hatten vegetarische Frischkost für das warme Abendessen und eine Art Porridge zum Frühstück mit“, schildert Sabina Keiling. Beides habe man aber gelegentlich mit Zutaten aus dem Wald gewürzt.

 

Von Axel Kaminski

Dahlen 51.3622295 12.9958666
Dahlen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr