Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Abgesang auf Abfallverband Nordsachsen

Abgesang auf Abfallverband Nordsachsen

Der Abfallverband Nordsachsen (Torgau-Oschatz und Döbeln) ist so gut wie Geschichte. Zum Monatsende wird er aufgelöst. Vize-Chef Dr. Manfred Graetz (Beigeordneter des Landkreises Mittelsachsen) stimmte am Donnerstagabend zur letzten Sitzung des Verbandes den Abgesang an.

Aus diesem Anlass hatte er die jetzigen Verbandsräte und viele ehemalige Mitstreiter eingeladen - darunter die früheren Landräte von Torgau-Oschatz, Robert Schöpp, und von Wurzen, Werner Hubrich (beide CDU).

 

"Unser Abfallverband ist eine Erfolgsgeschichte von Beginn an bis zum letzten Tag", sagte Graetz. Erstmals tagte das Gremium im Jahr 1991, damals noch mit dem Landkreis Wurzen. Der löste sich später heraus, übrig blieben die Landkreise Döbeln und Torgau-Oschatz. Die großen Aufreger in den vergangenen Jahren waren Pläne zum Bau einer eigenen Müllverbrennungsanlage. "Ich erinnere mich an die Unterschriftensammlung gegen die Müllverbrennungsanlage Ostrau - das waren heiße Zeiten", so Graetz. Das Gleiche spielte sich dann noch einmal ab, als der Müllofen in Kemmlitz bei Mügeln gebaut werden sollte. Letztendlich zerschlugen sich beide Projekte. "Wir haben keine eigene Verbrennungsanlage gebaut - und das hat sich im Nachhinein als günstiger erwiesen", schätzte der Verbandsvize ein.

 

Hintergrund der Verbandsauflösung ist, dass am 31. Mai der Vertrag des Abfallverbandes Nordsachsen mit der Müllverbrennungsanlage Zorbau bei Weißenfels ausläuft. Ab 1. Juni wird für die Abfallentsorgung in Torgau-Oschatz der Landkreis Nordsachsen und in Döbeln der Landkreis Mittelsachsen zuständig sein.

 

Im Juni 2011 hatte der Kreistag Nordsachsen beschlossen, die Entsorgung des Abfalls aus Torgau-Oschatz ab 1. Juni 2013 europaweit neu auszuschreiben. Den Zuschlag hat die Verbrennungsanlage Lauta bei Bautzen bekommen (wir berichteten).

Frank Hörügel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.09.2017 - 07:59 Uhr

Talk-Point Kreisliga Nordsachsen: Tabellenerster gewinnt auch bei Traktor Naundorf / Mörtitz schlägt Selben

mehr