Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Abschied mit Geschenken und einem Ginkgo zur Erinnerung

Abschied mit Geschenken und einem Ginkgo zur Erinnerung

Abschied nehmen mussten gestern Kinder in Lampertswalde und Calbitz. In der Lampertswalder Kindertagesstätte "Zur Sonnenblume" feierten acht Mädchen und Jungen mit dem Zuckertütenfest das Ende ihrer Kindergartenzeit.

Lampertswalde/Calbitz .

 

 

 

 

 

(JB). Abschied nehmen mussten gestern Kinder in Lampertswalde und Calbitz. In der Lampertswalder Kindertagesstätte "Zur Sonnenblume" feierten acht Mädchen und Jungen mit dem Zuckertütenfest das Ende ihrer Kindergartenzeit. Neben vielen Glückwünschen gab es auch Geschenke und als Erinnerung einen dicken Ordner, in dem alle wichtigen Ereignisse der vergangenen Jahre festgehalten waren. "Die Kinder haben jetzt ein Jahr Vorschule hinter sich und freuen sich darauf, in die erste Klasse zu kommen", sagte Leiterin Anja Wendt, die in der Cavertitzer Einrichtung sieben Kinder in die Grundschule verabschiedet hat. Neben einem Programm der "Kleinen" gab es für die jungen Lampertswalder noch eine Überraschung: Ihre Eltern hatten für eine Fahrt mit der Pferdekutsche und einen Grillabend gesorgt. Abschied nehmen musste auch Tina Graul. Zwölf Wochen war die angehende Erzieherin als Praktikantin in Lampertswalde - und ehrlich begeistert: "Das war eine wunderschöne Zeit, für die ich sehr dankbar bin."

 

Einen Ginkgobaum schenkten die Viertklässler in Calbitz ihrer Grundschule, bevor es die 18 Mädchen und Jungen nun an die Mittelschulen in Wermsdorf, Oschatz und Falkenhain sowie ans Gymnasium verstreut. Gemeinsam mit ihren Eltern und Klassenlehrerin Kerstin Weber pflanzten sie das Bäumchen auf der Wiese, bevor alle Grundschüler mit einem Programm den letzten Schultag vor den großen Ferien ausklingen ließen. Für die Unterhaltung sorgten die Kinder selbst, unterstützt von Lehrern, Horterziehern und Volker Binkenstein, der mit seiner Musikschule im Ganztagsangebot der Einrichtung jungen Talenten die ersten Schritte an den Instrumenten beibringt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

22.08.2017 - 19:38 Uhr

Entlang der Elbe und Oder, am Main und Rhein und vielen weiteren Orten da schreibt der Fußball immer wieder Sommermärchen und auch Wintermärchen.

mehr