Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Abschied vom Kindergarten in Schweta

Kinder Abschied vom Kindergarten in Schweta

Die Kindergartenzeit für die ältesten Mädchen und Jungen in Schweta hat ein Ende gefunden. Auf die Steppkes wartet jetzt die Schule. Zum Abschied gingen die jungen Entdecker aber noch einmal auf große Fahrt und unternahmen mit ihrer Erzieherin eine Exkursion.

Abschied vom Kindergarten: Die Schwetaer freuen sich jetzt auf die Schule.

Quelle: Bärbel Schumann

Schweta. Für sechs Mädchen und Jungen aus der Schwetaer Kindertagesstätte „Kleine Grashüpfer“ waren die vergangenen Tage sehr aufregend. Zum letzten Mal besuchten sie gemeinsam ihre Kindertagesstätte, bevor es Abschied nehmen hieß. Ab August sind sie Schulkinder.

Doch zuvor legten alle noch die Kindergartenprüfung ab, um zu zeigen, was sie in den vergangenen Jahren gelernt haben und wie sie sich auf den neuen Lebensabschnitt vorbereitet haben. „Die Kinder haben dafür kleine Rechenaufgaben gelöst, ihren Englischwortschatz getestet und auch ihr Wissen über die Natur unter Beweis gestellt“, erzählt Erzieherin Heike Körner. Damit die Kita-Zeit bei allen in bester Erinnerung bleibt, gingen die sechs Kinder gemeinsam noch einmal auf Exkursion. Sie besuchten die Burg Mildenstein in Leisnig und durften sich wie kleine Burgfräuleins und Ritter fühlen. Eine Stippvisite im Stiefelmuseum fehlte ebenso nicht. Die Rückfahrt im Kremser mit Traktor führte sie nach Kemmlitz an den Naturlehrpfad, bevor es anschließend wieder in Richtung Schweta ging, wo der Tag mit einem zünftigen Abschlussfest ausklang.


Von Bärbel Schumann

Schweta 51.2425807 13.0816805
Schweta
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.09.2017 - 22:14 Uhr

Der SV Regis-Breitingen verlor das Spitzenspiel gegen die SG Gnandstein im eigenen Stadion mit 1:2 Toren.

mehr