Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Abwasser wird im Raum Oschatz für Verbraucher teurer

Neue Kanäle, neue Gebühren Abwasser wird im Raum Oschatz für Verbraucher teurer

Die Einwohner der Städte und Gemeinden Oschatz, Dahlen, Naundorf und Liebschützberg müssen ab dem kommenden Jahr mit veränderten Kosten für die Abwasserentsorgung rechnen.

Derzeit investiert der Abwasserverband beispielsweise in den Kanalbau am Stadthaus – Michael Thiere (l.) und Marcel Mittler von der Firma Reimann nehmen den neuen Kanal mit moderner Kontrolltechnik unter die Lupe.

Quelle: Dirk Hunger

Region Oschatz. Die Einwohner der Städte und Gemeinden Oschatz, Dahlen, Naundorf und Liebschützberg müssen ab dem kommenden Jahr mit veränderten Kosten für die Abwasserentsorgung rechnen. Bei der Tagung der Verbandsversammlung des Abwasserverbandes „Untere Döllnitz“ am Dienstag wurde erstmals öffentlich über die neuen Gebühren gesprochen. Dabei werden sich die Verbraucher mit teilweise steigenden Gebühren anfreunden müssen. Allerdings ist noch kein endgültiger Beschluss gefasst worden. Der wird erst in der nächsten Verbandsversammlung erwartet.

Zum 31. Dezember 2016 läuft der aktuelle Kalkulationszeitraum aus. Damit muss der Verband entsprechend der aktuellen Kostensituation, der aktuellen Abwassermengen und der geplanten Investitionen seine Gebühren neu berechnen und gegebenenfalls anpassen. „Unser oberstes Gebot lautet, dass wir im Verbandsgebiet kostendeckend arbeiten müssen, um Zuschüsse durch die Mitgliedsgemeinden zu vermeiden“, sagt der Oschatzer Oberbürgermeister Andreas Kretschmar, der zugleich Verbandsvorsitzender ist.

Um die Gebührenentwicklung für die kommenden beiden Jahre korrekt zu berechnen, hat sich der Abwasserverband mit Alexander Arenswald von der Kommunalentwicklung Mitteldeutschland kompetente Unterstützung ins Boot geholt. Er stellte den Verbandsräten in Kurzversion die Eckdaten für die Gebührenentwicklung vor. Dabei wird es auch in den nächsten Jahren eine gebührenmäßige Zweiteilung des Verbandsgebietes geben – in den Altverband mit den Kommunen Oschatz, Liebschützberg und Naundorf und in das Gebiet Dahlen.

Und so werden sich voraussichtlich die Gebühren im Altverbandsgebiet entwickeln: bei zentraler Entsorgung: Verbrauchsgebühr aktuell 1,66 Euro pro Kubikmeter (neu 1,66 Euro). Grundgebühr: aktuell 6,13 Euro pro Wohneinheit im Monat (neu 8,65 Euro); bei dezentraler Entsorgung: Verbrauchsgebühr aktuell 1,22 Euro pro Kubikmeter (neu 1,22 Euro). Grundgebühr: aktuell 5,61 Euro pro Wohneinheit im Monat (neu 6,74 Euro). Beim Niederschlagswasser bleibt der Preis bei 0,37 Euro pro Quadratmeter angeschlossener Fläche.

Die Gebühren im Entsorgungsgebiet Dahlen könnten sich so entwickeln: bei zentraler Entsorgung: Verbrauchsgebühr aktuell 2,45 Euro pro Kubikmeter (neu 3,89 Euro). Grundgebühr: aktuell 6,13 Euro pro Wohneinheit im Monat (neu 8,75 Euro); bei dezentraler Entsorgung: Verbrauchsgebühr aktuell 1,22 Euro pro Kubikmeter (neu 1,25 Euro ). Grundgebühr: aktuell 3,58 Euro pro Wohneinheit im Monat (neu 3,58 Euro). Beim Niederschlagswasser erhöht sich der Preis von 0,52 Euro auf 0,88 Euro pro Quadratmeter angeschlossener Fläche.

Für das gesamte Verbandsgebiet gelten einheitliche Gebühren für die Entsorgung von abflusslosen Gruben von 18,30 Euro und die Entsorgung von Kleinkläranlagen von 39,98 Euro.

Von Hagen Rösner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.10.2017 - 14:29 Uhr

Kreisliga A (West): Borna II/Eula braucht für 2:0-Erfolg in Kitzscher reichlich Anlauf

mehr