Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Abwasserverband "Untere Döllnitz" schafft Vorlauf für Straßenbau
Region Oschatz Abwasserverband "Untere Döllnitz" schafft Vorlauf für Straßenbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 09.02.2012
Oschatz

(ak). Der Verwaltungsrat des Abwasserverbandes (AV) "Untere Döllnitz" vergab gestern die Aufträge zum Neubau eines Mischwassersammlers am Miltitzplatz in Oschatz und zur Sanierung eines Teilstückes des Kanales in der Dahlener Bahnhofstraße. Mit beiden Maßnahmen werden bereits geplante Straßenbauvorhaben vorbereitet.

Den Auftrag für den Miltitzplatz erhielt die ADW Ingenieurtiefbau GmbH aus Gaunitz. Sie hatte ein Angebot über knapp 95 000 Euro abgegeben. Für die Sanierung in Dahlen erhielt die Firma Swietelsky-Faber aus dem Schkeuditzer Ortsteil Glesien den Zuschlag. Die Dahlener Bau GmbH ist dabei als Nachauftragnehmer eingebunden. Zwischen Bahnunterführung und Hainstraße wird der Kanal mit einem Glasfasermaterial ausgekleidet, das dann gehärtet wird.

Vergeben wurde auch der Jahresvertrag zur Entleerung privater abflussloser Gruben und Kleinkläranlagen. Diese Ausschreibung gewann wieder die Firma Reimann aus Mügeln.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In die Vermarktung der ehemaligen Filzfabrik an der Lichtstraße kommt Bewegung. Die Firma Alte Filzfabrik Oschatz GmbH & Co.

09.02.2012

"Jeder kann Opfer einer Straftat werden. Dann ist jede Hilfe willkommen" - mit diesen Worten begann Volker Pfitzner die Vorstellung des Vereins "Weisser Ring" im CDU-Stadtverband.

08.02.2012

Rund 10 500 Haushalte im Altkreis Oschatz wurden im Rahmen des Zensus 2011 um Auskünfte gebeten. Stichtag der Befragung war der 9. Mai. Dennoch ist die Zählaktion noch lange nicht erledigt.

08.02.2012