Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Aktion "Matte" des Oschatzer Turnvereins jetzt abgeschlossen
Region Oschatz Aktion "Matte" des Oschatzer Turnvereins jetzt abgeschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:38 13.12.2011
Dieser Scheck, den Steffen Ulbricht , Holger Schmidt und Robert Stadler (v. l.) hier präsentieren, ist der letzte Baustein zur Finanzierung der neu angeschafften Turnmatte. Der Verein hatte sich für einen Gebrauchtkauf entschieden. Die Reparatur der alten Matte hätte rund 7000 Euro gekostet. Auch der Kauf einer neuen Matte für rund 30 000 Euro wäre nicht in Frage gekommen. Holger Schmidt kann jetzt die Finanzierung des Sportgerätes zu einem glücklichen Ende bringen. Er stellt dem Verein 1500 Eur Quelle: Sven Bartsch

Seit Mitte des Jahres hat der Turnverein diese Matte angeschafft. "Die alte Matte war viele Jahre alt und zerschlissen. Wir hatten zwei Möglichkeiten. Erstens die alte Matte reparieren lassen oder zweitens eine neuwertige gebrauchte Matte zu kaufen", sagt Vereinspräsident Robert Stadler. Eine nagelneue Matte anschaffen, das kam für den Verein nicht in Frage. Der Grund liegt auf der Hand: eine neue Matte kostet rund 30 000 Euro.

Monate lang war der Verein auf der Suche nach Sponsoren, um den Kauf der gebrauchten Matte finanzieren zu können. Auch in der jüngsten Zeit wurden noch Geldgeber gesucht. "Ich habe kürzlich in einer Oschatzer Turnhalle den Aufruf gelesen und dachte, die Sache wäre längst von Tisch", sagt Holger Schmidt vom Mazda-Autohaus Schmidt in Oschatz. "Dieser Zettel war für mich der Auslöser, die restlichen 1500 Euro zu spenden und damit die Aktion ,Turnmatte' des OTV zu einem glücklichen Ende zu führen", bekennt Schmidt. Er freut sich, dass die kleinen und großen Sportler des OTV am kommenden Freitag und Sonnabend beim Weihnachtsturnen ihre Übungen auf einer ordentlichen Matte präsentieren können.

Für Steffen Ulbricht, der selbst die Bedürfnisse der aktiven Turner kennt, ist die neue Anschaffung des OTV eine wichtige Voraussetzung, um den sportlichen Wettkampfbetrieb am Laufen zu halten. "Ohne eine ordnungsgemäße Turnmatte können wir gar keine Wettkämpfe auf sächsischer Landesebene ausrichten", sagt der langjährige Sportler.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Stadtrat bestätigte während der jüngsten Sitzung die neue Wehrleitung der Freiwilligen Feuerwehr Schweta, die bereits am 4. November gewählt worden ist.

13.12.2011

Wichtige Entscheidung für die Bürger: Morgen soll der Gemeinderat beschließen, ob erneut Fusionsgespräche mit Nachbarkommunen stattfinden.

13.12.2011

Begeistert von der zuverlässigen und liebevollen Betreuung der Mädchen und Jungen in der Kindertagesstätte "Kleine Früchtchen" ist Familie Wagner aus Schleben.

13.12.2011
Anzeige