Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Aktive überregional erfolgreich

Aktive überregional erfolgreich

Während die meisten Laufsportler der Oschatzer Region beim Blütenlauf in Dürrweitzschen starteten (wir berichteten), war für zwei Aktive der 22. Döbelner Landschaftslauf auf dem Terminkalender fest verankert.

Voriger Artikel
Riesaer Straße in Oschatz wird erst 2014 fertig
Nächster Artikel
Pflaumenbäume für den Kirschberg

Die Luppaerin Nadja Zabell bei zwei Laufveranstaltungen unterwegs.

Quelle: Privat

Auch der 15. Süptitzer Stauseelauf mit dem 5. Heide-Halbmarathon, welcher gleichzeitig ein Wertungslauf für den Nordsachsen- und Dübener-Heide-Cup war, stand auf dem Programm. Wenn mehrere Läufe an einem Tag aufeinanderfallen, sorgt das bei den Aktiven immer für Kopfzerbrechen. Die Entscheidung, bei welchem Lauf gestartet wird, fällt nicht leicht.

 

Die Teilnehmerfelder beim Landschaftslauf in Döbeln blieben deshalb überschaubar und brachten den zwei Teilnehmern aus der Region sehr gute Platzierungen ein. Ralph Mikosch (MTB-Bande Schatzki) belegte auf der 12,3-Kilometer-Strecke in der Altersklasse (AK) 45 in guten 56:10 Minuten den ersten Platz. Der Luppaer Heino Vieweg (MTB-Bande Schatzki) kam auf der 9,1-Kilometer-Strecke in der AK 40 in 42:36 Minuten ebenfalls auf den ersten Rang.

 

Am gleichen Tag startete die Luppaerin Nadja Zabell in Süptitz über zehn Kilometer und konnte in der AK 40 einen ersten Platz erringen. Beim anspruchsvollen 29. Thumer Pfingstlauf meisterte Nadja Zabell die 18-Kilometer-Strecke in 1:30:10 Stunden (h) und wurde Erste der Altersklasse.

 

Beim 4. Stechliner Seenlauf im Ruppiner Seenland repräsentierten zwei Altoschatzer die Collm-Region erfolgreich. Dr. Thomas Keitel (AK 45) startete über 15 Kilometer und belegte in 1:45:30 h den fünften Platz. Der neunjährige Robert Keitel startete auf der 1,8-Kilometer-Rennen und schaffte in 9:38 Minuten einen dritten Platz.

 

Hinweis an alle Laufinteressierten: Am 8. Juni erfolgt in Thalheim der Start zum 12. Kreischaer Berglauf. Beginn wird um 15 Uhr mit einem Bambini-Lauf sein. Weitere Laufstrecken stehen auf dem Programm.

Wallfried Heinicke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

26.09.2017 - 09:53 Uhr

Der Stadtliga-Aufsteiger kann's doch noch: Nach drei Pleiten in Serie konnte die Durststrecke gegen die Sachsenliga-Reserve aus Markranstädt beendet werden.

mehr