Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Alles mit Links in Oschatz
Region Oschatz Alles mit Links in Oschatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 11.03.2018
Christian Kunze Quelle: ALL
Anzeige
Oschatz

Im Straßenverkehr sind Linksabbieger wartepflichtig. Aber gilt das auch für die Links auf der Datenautobahn, die weiterführenden, sozusagen abbiegenden Seiten im Internet? Die Mitglieder des Ortsverbandes Collm-Döllnitz der Links-Partei sagen: „Nein!“.

Die Linksabbieger um den neuen Vorsitzenden Andreas Sachse wollen den Breitbandausbau für Nordsachsen voranbringen. Logisch, sie sind ja eine Links-Partei.... Unter den Mitgliedern ist Andreas Sachse, Jahrgang 1953, das zweitjüngste. Fraglich ist, ob die übrigen linken Netzenthusiasten das Turbo-Landkreis-Internet noch erleben werden...

Über lahme Geschwindigkeit im Internet kann Hartmut Finger nur lachen. Der Dahlener nennt mehr als 200 Schreibmaschinen sein Eigen. Wenn er der Welt etwas mitzuteilen hat, muss er nicht warten, bis sich eine Seite aufgebaut hat. Er spannt die leere Seite in Erika und Co. – und dann wird drauf losgetippt. Das klappt doch wirklich mit links!

Ob Merkwitz eher schnelles Internet oder eine neue Ortsdurchfahrt bekommt, darüber schließen die Anwohner der Lindenstraße angeblich schon Wetten ab. Bis es soweit ist, können sich die von Lärm, Abgas und Erschütterungen geplagten Einwohner die Zeit mit dem Erlernen der englischen Sprache und Gepflogenheiten vertreiben. Dafür gibt es in Oschatz jetzt einen Stammtisch.

Nach ein paar Lektionen bei Anett Fritsch und Janett Rohn-stock geht ganz Merkwitz der britische Linksverkehr in Fleisch und Blut über. Wichtig ist nur, dass sie das Landesamt für Straßenbau und Verkehr über diese Änderung informieren, damit das die Behörde in ihre Planung zum Straßenbau auch schnell einfließen lassen kann

Von Christian Kunze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit dem 1. Wermsdorfer Gesundheitstag will das Fachkrankenhaus Hubertusburg über Burnout und Depression informieren. Das Angebot richtet sich an Betroffene, Angehörige und Interessierte. Vorgestellt werden Behandlungsmöglichkeiten und es gibt Tipps gegen Stress.

13.03.2018

Am Anfang war die Verunsicherung groß, mittlerweile sind die Vorbehalte verschwunden. Die neuen Eigentümer des Schlosses Leuben und der Schlossverein ziehen an einem Strang.

13.03.2018

Am Donnerstag wurde ein elfjähriger Junge auf dem Schulweg von einem Schäferhund angegriffen. Das Kind kam mit leichten Verletzungen davon, musste aber ambulant behandelt werden. Gegen den 27-jährigen Halter wird nun ermittelt.

12.03.2018
Anzeige