Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
"An Resonanz mangelte es nicht"

"An Resonanz mangelte es nicht"

Etwa 18600 Gäste kamen zur 10. "Erlebnis Modellbahn" am Wochenende in Dresden - für den Veranstalter MEC "Theodor Kunz" ein Riesenerfolg.

Voriger Artikel
Betriebsabwicklung und Bauten
Nächster Artikel
Genossenschaft setzt auf Oschatz

Lothar Linhart und Dr. Dietmar Pohl erläutern Besucherin Sylvia Haufe (von links nach rechts) Details zur Miniaturanlage der Strecke Oschatz-Mügeln.

Quelle: Christian Juppe

Mügeln/Thalheim/Dresden. Unter den Ausstellern war auch Dr. Dietmar Pohl mit seiner Anlage, auf welcher der "Wilde Robert" in Miniatur von Oschatz nach Mügeln fährt.

 

Von CHRISTIAN KUNZE

 

Unterstützt von Lothar Linhart, Ralf Korn, Werner Deichsel und Winfried Brosin reihte sich Dietmar Pohl in die Liste der 40 Aussteller ein. Die unter anderem aus Deutschland, Dänemark, Tschechien, Südtirol und der Schweiz nach Dresden eingeladen wurden. "Das ist eine ganz exklusive Messe, da wird darauf geachtet, dass jedes Jahr andere Aussteller kommen", so Pohl gegenüber der OAZ. Der Thalheimer kannte die "Erlebnis Modellbahn" bisher nur als Besucher und freute sich, nun selbst einmal zu den Ausstellern zu gehören.

 

Zwar sei die Bewältigung der Messe vor allem logistisch ein "Riesenaufwand" gewesen - die Modellbahner der Region reisten mit zwei Transportern und einem Auto, um alle notwendigen Teile in die Messehalle zu bringen - unterm Strich habe sich der Auftritt allerdings gelohnt, resümiert Pohl. Zwar habe man im Vorfeld und im Nachgang einer solchen Ausstellung wenigstens eine Woche Arbeit. Heraus käme aber ein Bonus für die Region rund um die Schmalspurbahn.

 

Im Gepäck hatten er und seine Unterstützer außerdem zwei große Kartons mit Informationsbroschüren rund um die Döllnitzbahn. Und die gingen weg wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln. "Es ist also davon auszugehen, dass der Wilde Robert jetzt bundesweit, ja wenn nicht gar international ein wenig bekannter geworden ist", so der Anlagenbauer.

 

Unterstützung bekamen die Modellbahner am Sonntag von einem weiteren Experten: Döllnitzbahn GmbH-Prokurist Lutz Haschke war selbst einige Stunden an der Platte des Thalheimers vor Ort und kam mit Besuchern ins Gespräch. "An Resonanz mangelte es auf keinen Fall, vor allem am Sonnabend war die Ausstellung sehr gut besucht", weiß Dietmar Pohl zu berichten.

 

Auch wenn Pohl einige der aufgebauten Anlagen in den Messehallen 3 und 4 schon kannte, nutzte er die freie Zeit, ebenso wie seine Begleiter, für einen Rundgang. "Wir haben allerhand gute Gespräche geführt.Viele verbinden mit der Schmalspurbahn vor allem Erinnerungen an die Kindheit", zieht er ein persönliches Fazit. © Kommentar

Christian Kunze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.08.2017 - 06:44 Uhr

Klinger/Mißlitz-Elf möchte nach dem Auftaktsieg der Vorwoche gegen die Landesliga-Reserve von der Thaerstraße nachlegen.

mehr