Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Andreas Sachse aus dem Mügelner Stadtrat verabschiedet

Kommunalpolitik Andreas Sachse aus dem Mügelner Stadtrat verabschiedet

Jahrelang kümmerte sich Andreas Sachse als Linken-Kommunalpolitiker um die Belange der Gemeinde Sornzig-Ablaß und zuletzt der Stadt Mügeln. Weil er jetzt nach Oschatz gezogen ist, musste er sein Mandat in Mügeln abgeben.

Zum Abschied gab es von Bürgermeister Johannes Ecke einen Blumenstrauß für Andreas Sachse.

Quelle: Bärbel Schumann

Mügeln. Der Mügelner Stadtrat hat Andreas Sachse aus dem Mügelner Stadtrat verabschiedet. Der ehemalige Glossener ist mit seiner Familie nach Oschatz gezogen. Damit hat er die Wählbarkeit als Stadtrat für die aktuelle Wahlperiode gemäß der Gemeindeordnung verloren und muss ausscheiden.

Sachse saß für die Linke seit dem Zusammenschluss der Gemeinde Sornzig-Ablaß mit Mügeln im Stadtrat. Zuvor war er seit 1994 als Gemeinderat in Sornzig-Ablaß aktiv, in den er ebenfalls mit einem Mandat der Linken gewählt worden war. Für die Linken bleibt Andreas Sachse aber weiterhin Mandatsträger im nordsächsischen Kreistag. Bürgermeister Johannes Ecke dankte ihm für sein Engagement im Rat und als Mitglied der Verbandsversammlung des Abwasserzweckverbandes Oberes Döllnitztal. „All diese Jahre waren sehr interessant und spannend. Besonders gern erinnere ich mich an die Zeit, als die damalige Gemeinde Sornzig-Ablaß den ehemaligen Gasthof in Glossen zum Gemeindezentrum umbaute oder als wir 2006 die Bahnstrecke bis nach Glossen und den Bahnhof wieder in Betrieb nahmen“, so Sachse.

Mügelner Senior Herbert Wegner lehnt Nachfolge ab

Entsprechend der gesetzlichen Nachfolgeregelung wäre Herbert Wegner Nachfolger für Sachse. Doch der Mügelner Senior lehnte die ehrenamtliche Tätigkeit auf Grund gesundheitlicher Probleme und seines Alters ab. Damit rückte die Glossenerin Monika Dippel für die Linke nach. Die 65-Jährige bringt Erfahrungen mit, saß für ihre Partei bereits früher im Stadt- beziehungsweise Gemeinderat. Mit ihrer Verpflichtung wird Monika Dippel auch die Nachfolge Sachses in der Verbandsversammlung des AZV antreten.

Von Bärbel Schumann

Mügeln 51.2364187 13.045206
Mügeln
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.09.2017 - 08:57 Uhr

Der Aufsteiger schafft den ersten Heimsieg in der Oberliga und klettert in das obere Tabellendrittel.

mehr