Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Angetrunkener fährt in Oschatz frontal auf einen Kleintransporter
Region Oschatz Angetrunkener fährt in Oschatz frontal auf einen Kleintransporter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 04.10.2016
Quelle: Foto: Dirk Hunger
Oschatz

Ein polnischer Mitbürger hatte wohl zum Tag der Deutschen Einheit zu toll gefeiert und anschließend auf der Merkwitzer Straße in Oschatz einen Unfall verursacht. Gegen 23 Uhr rückten die Rettungskräfte aus, weil der Unfallverursacher mit seinem Pkw frontal gegen einen abgestellt Kleintransporter gefahren war. Der Fahrer des Unfallwagens wurde zur Alkoholkontrolle ins Krankenhaus gebracht, während die Feuerwehr ausgelaufenen Kraftstoff binden musste.

Von Hagen Rösner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor zehn Jahren wurde in der Oschatzer Region der Hospizdienst aus der Taufe gehoben. Inzwischen hat sich der Dienst in der Region etabliert. In der Klosterkirche konnte das Zehnjährige Jubiläum gefeiert werden. Dabei gab es Auszeichnungen mit der Ehrennadel des Fördervereins Hospizarbeit Nordsachsen.

04.04.2018

Eigentlich hatten sich die Einwohner von Mügeln mehr ausgerechnet. Sie wollten bei der Auswertung des Städtewettbewerbs ganz oben auf dem Treppchen stehen. Jetzt müssen sie mit dem dritten Platz vorlieb nehmen. Kein Problem. Immerhin gibt es immer noch 6300 Euro, die für städtische Zwecke eingesetzt werden können.

04.10.2016

Zum fünften mal der Mügelner Stadtmarketingverein zum Erntedankfest auf den Anger der Stadt eingeladen. An zahlreichen Ständen wurde Unterhaltung angeboten. Über den Gästen leuchtete die diesjährige Erntekrone, für die rund 90 Stunden Handarbeit notwendig waren.

04.10.2016