Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auf dem Mügelner Anger brennt in der Walpurgisnacht die Hexe

Walpurgisnacht Auf dem Mügelner Anger brennt in der Walpurgisnacht die Hexe

Drei Mügelner vereine hatten sich am vergangenen Wochenende zusammengetan, um das traditionsreiche Walpurgisfeuer auszurichten. Auch auf Grund des schönen Wetters kamen viele Gäste und verbrachten ein paar gemütliche Stunden. Natürlich hatten etwa 40 Kinder aus der Stadt und dem Umland ihren Spaß am großen Feuer.

Bevor das Walpurgisfeuer entfacht wurde, suchten die Kinder des Ortes die Hexe.

Quelle: Bärbel Schumann

Mügeln. Stolz trägt der fünfjährige Caine seinen Frosch-Lampion und wartet darauf, bis die Suche nach der Hexe für das Walpurgisfeuer auf dem Mügelner Anger startet. Der Junge aus Wetteritz ist mit seiner Mutti nach Mügeln gekommen, um mit Oma Heidrun und Opa Wolfgang Mehnert einen erlebnisreichen Abend zu verbringen. Zu dieser Zeit wehen schon die Bänder des Kranzes am Maibaum, den das Team der „Blattlaus“ den Organisatoren vom Stadtmarketingverein spendierten, im Wind.

Um die 40 Kinder versammeln sich schließlich und ziehen mit dem Mügelner Nachtwächter alias Andreas Lobe los. Unter ihnen sind auch die Flüchtlings-Zwillinge Karim und Akram, die vor einigen Monaten mit ihren Familien in Mügeln ein neues Zuhause gefunden haben. Das Geschrei ist groß, als alle Kinder die versteckte Hexe mit kariertem Kopftuch, rot-blau gemusterter Kittelschürze finden. Natürlich hat sie auch eine typische Hexennase. Stolz tragen die Mädchen und Jungen ihre Trophäe zum Reisighaufen auf einer Wiese am Angerrand, wo sie symbolisch für das Fernhalten böser Geister und von Seuchen, aber auch als Zeichen für Fruchtbarkeit verbrannt wird. „Die Hexe sieht richtig gut aus, ist fast zu schade, ein Flammenopfer zu werden“, bemerkt Heidrun Mehner. Ein größeres Lob kann es für die jungen Leute vom Mügelner Jugendhaus, welche die Hexe bastelten, nicht geben. Doch pünktlich 19 Uhr wird das Feuer entfacht, da haben gut 300 Erwachsene und Kinder den Weg zum Anger gefunden. Wer nicht am Feuer steht, hat sich ein Plätzchen an den Biertischgarnituren gesucht und genießt gleich mehrfach: die Abendsonne, Gegrilltes oder frisches Backwerk. Nach dem Brand am Vorabend des Winterbackens wurde das Backhaus in der vergangenen Woche wieder so hergerichtet, dass die Nutzung durch den Stadtmarketingverein „Meine Bischofsstadt Mügeln“ nicht mehr eingeschränkt ist. Neben der Feuerwehr, dem Marketingverein, den jungen Leuten vom Jugendhaus sowie Andreas Lobe als Vorsitzender des Heimatvereins Mogelin trug auch Gastronom Ralf Schramm mit seinem Team zum Gelingen des Festes bei. Er organisierte unter anderem die Leipziger Band Wolfs Vision, die auf der kleinen Freilichtbühne live aufspielte. Vor allem die Rock-Fans kamen bei deren Musik voll auf die Kosten. Viele tanzen dazu in den Mai.

„Ich freue mich, dass heute so viele Leute zum Anger gekommen sind. Aber das Wetter passt einfach und da hält es die Leute einfach nicht mehr nur daheim“, freut sich Bernd Brink, Vorsitzender des Stadtmarketingvereins.

Von Bärbel Schumann

Mügeln 51.2364187 13.045206
Mügeln
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr