Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Auftakt für Kultursommer
Region Oschatz Auftakt für Kultursommer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 09.07.2013
Das Leipziger Symphonieorchester spielt am Sonnabend Operettenmusik unter freiem Himmel vor Schloss Hubertusburg. Quelle: LVZ/Archiv

Mit dem Kultursommer wolle die Gemeinde dazu beitragen, das Jubiläumsjahr 250 Jahre Hubertusburger Frieden zu bereichern, hatte Bürgermeister Matthias Müller (CDU) angekündigt. Geplant sei ein ereignisreiches Programm für die Besucher und Musikfreunde in Wermsdorf.

Los geht es nun am Sonnabend, um 19.30 Uhr mit Melodien von Johann Strauss, Robert Stolz, Emmerich Kálmán, Carl Ziehrer und Franz Lehár. Zum Programm gehören Polkas, Märsche, Overtüren und natürlich bekannte Konzertwalzer wie "An der schönen blauen Donau". Die musikalische Leitung hat Daniel Huppert, der Generalmusikdirektor der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin und mehrfacher Preisträger bei Dirigierwettbewerben. Als Solistin konnte Nadine Sträter verpflichtet werden. "Sie ist eine gefragte Konzertsängerin und arbeitet regelmäßig mit international renommierten Ensembles zusammen", betont Katja Hannß von der Touristinformation Wermsdorf. Man freue sich auf den Start der Veranstaltungsreihe. Das stabile Sommerwetter schaffe ideale Voraussetzungen für ein Konzerterlebnis unter freiem Himmel.

Weiter geht es mit dem Wermsdorfer Kultursommer am 27. und 28. Juli, wenn das Historienspektakel "1645: Der Fürstenzug nach Kötzschenbroda" von den Landesbühnen Sachsen aufgeführt wird. Am 10. August gastiert dann das National-Jugendorchester Wales im Rahmen des MDR-Musiksommers vor Schloss Hubertusburg, und am 17. August wird das fröhliche Singspiel "Im weißen Rössl" von den Landesbühnen aufgeführt.

i Karten für die Operettengala (von 19,95 bis 28,75 Euro) in der Touristinformation Wermsdorf, Tel. 034364/811 32 oder der OAZ-Geschäftsstelle in Oschatz sowie bei www.eventim.de

Jana Brechlin

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jetzt liegt das Ergebnis für das Jagdjahr 2012/2013 vom 1. April 2012 bis zum 31. März in Sachsen und im Landkreis Nordsachsen vor. Frank Kupfer (CDU), Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, lobt das Resultat.

08.07.2013

Der von der Landesdirektion genehmigte Kreishaushalt lässt bei den Fraktionschefs im Kreistag keine Euphorie aufkommen. Wie berichtet, gab es unter anderem grünes Licht für die Neuaufnahme von Krediten und das geplante Stiftungsmodell, wonach eine einmalige außerordentliche Einnahme in Höhe von 25 Millionen Euro erzielt wird, weil kreiseigene Krankenhäuser in eine Stiftung übertragen werden sollen.

08.07.2013

Die Schlösser Mitteldeutschlands zählen mit zu den eindrucksvollsten: gewaltige Bauten mit großer Geschichte. Dazu gehört auch das Rittergut Naundorf. Nach dem Artikel "Chaos in Naundorf" (OAZ 29. Dezember 2010) heute ein weiterer Teil.

08.07.2013
Anzeige