Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Aus für Rad- und Fußweg in Mügeln

Aus für Rad- und Fußweg in Mügeln

Hiobsbotschaft aus der Leipziger Niederlassung des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr. Beim Ausbau der Staatsstraße 31 nördlich der A 14 bis nach Mügeln soll es keinen Rad- und Fußweg geben.

Voriger Artikel
Tod eines Obdachlosen in Oschatz - erster Angeklagter sagt in Leipzig aus
Nächster Artikel
Oschatz sucht Schule mit geringen Betriebskosten

Auf dem Schulweg zur Grundschule nach Neusornzig lauert ständig Gefahr, da es keinen Rad- und Fußweg gibt. Der wäre aber dringend erforderlich. Doch die Straßenbaubehörde hält ihn bei ihrem Vorhaben Ausbau der Staatsstraße 31 allerdings für unnötig.

Quelle: Sven Bartsch

Mügeln. Von Heinz Großnick

 

 

 

"Das Ergebnis ist ernüchternd", resümierte Winkler zur Stadtratssitzung am Donnerstagabend und informierte dazu: Die Behörde habe zur Führung des Radverkehrs eine Einzelfallprüfung vorgenommen. Ein Bedarf sei in der Radverkehrskonzeption des Freistaates im Ausbaubereich der S 31nicht aufgeführt worden. Für Winkler allerdings nicht nachvollziehbar. Er erinnerte zur Ratssitzung an das Konzept vom Dezember 2003, in dem der Rad- und Fußweg sehr wohl Bestandteil gewesen sei.

Winkler erläuterte weiter, dass die Behörde in ihrer Prognose im vergangenen Jahr bei einer Zählung ermittelt habe, dass von montags bis sonntags durchschnittlich 2409 Fahrzeuge in 24 Stunden die Straße passieren würden. Bis zum Jahr 2020 soll sich diese Zahl sogar auf 3197 Fahrzeuge erhöhen. Dennoch spreche das Amt von einer "außergewöhnlich geringen Verkehrsbelastung". Demzufolge seien keine Sicherheitsdefizite zu erwarten.

In der Begründung schrieb das Amt laut Winkler außerdem, das Eltern ihre Kinder erfahrungsgemäß im Grundschulalter nicht ortschaftsübergreifend mit dem Fahrrad zur Schule fahren lassen. Die Leipziger Behörde gehe von einem konfliktfreien Mischverkehr aus, auch unter dem Aspekt der touristischen Nutzung. Sie verweise in ihrem Schreiben auf die niedrige Unfallstatistik der vergangenen Jahre.

Ebenso wird der von Winkler angeführten zentralen Versorgungsfunktion für alle Ortsteile Mügelns sowie den Nachbargemeinden widersprochen. Das Stadtoberhaupt führte in seiner Begründung an, dass gerade ältere Menschen zum Beispiel für Arztbesuch, Apotheke oder Behörden die Rad- und Fußwegeverbindungen nutzen könnten. Dem sei aus Sicht des Amtes nicht so, denn Senioren würden voraussichtlich weiterhin Pkw oder Linienbusse nutzen.

Die Stadt will die Ablehnung für den Rad- und Fußwegebau aber nicht tatenlos hinnehmen. "Wir werden nicht still halten. Frau Uhde hat bereits einen Widerspruch formuliert", informierte Winkler. In den Darlegungen der Bauamtsleiterin werde darauf verwiesen, dass der Rad- und Fußweg wie bereits erwähnt Bestandteil des Konzeptes war, aber von der zuständigen Behörde einfach nicht übernommen wurde.

 

-Standpunkt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.08.2017 - 10:24 Uhr

Gruhne-Elf feiert nach dem Fehlstart vergangene Woche einen späten Heimsieg gegen die Mannen vom Muldezusammenfluss.

mehr