Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Auto überfährt Hund in Cavertitz - Tier verstirbt am Unfallort
Region Oschatz Auto überfährt Hund in Cavertitz - Tier verstirbt am Unfallort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 29.03.2016
Blaulicht Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein Hund ist am Sonntagabend auf die Heidestraße im Cavertitzer Ortsteil Treptitz gelaufen. Der 25-jährige Fahrer eines Pkw konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das nicht angeleinte Tier. Noch am Unfallort verstarb der Hund. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von 900 Euro.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem missglückten Überholmanöver sind Dienstagfrüh bei einem Zusammenprall zwei Autofahrer verletzt worden. Die Ortsverbindungsstraße blieb komplett gesperrt zwischen Rosenfeld und Dautzschen blieb komplett gesperrt.

29.03.2016

Nach dem Brand in der Gartensparte Nord, wo in der Nacht zum Sonntag ein Komposthaufen in Flammen aufgegangen war, mussten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Oschatz am Montagabend erneut ausrücken. Diesmal brannte es im Oschatzer Stadtpark.

29.03.2016

Wenn der Wilde Robert hier eine Runde durch die Collm-Region dreht, dann ist die nur 42 Meter lang. Die Glossener Modellbahnfreunde haben die Strecke nachgebaut und feilen jetzt noch am Abschnitt Glossen-Gröppendorf. Nach Hinweisen von Anwohnern muss hier einiges umgestaltet werden.

29.03.2016
Anzeige