Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bahnbrücke über Schrebitzbach bei Mügeln nimmt Gestalt an

Bauwirtschaft Bahnbrücke über Schrebitzbach bei Mügeln nimmt Gestalt an

Am Mügelner Stadtrand quert die Döllnitzbahn den Schrebitzbach. Bis zu Beginn der Sommerferien befuhren die Züge ein Bauwerk aus den Gründerjahren dieser Kleinbahn. Diese ist inzwischen abgerissen. Der Bach fließt schon durch den neuen Durchlass, nun folgt der Gleisbau.

Unter diesem mit Kunstharz beschichtetem Stahlbogen nimmt der Schrebitzbach nun seinen Lauf. Die Döllnitzbahn soll ab 5. August oben drüber fahren.

Quelle: Axel Kaminski

Mügeln. Derzeit fahren weder Dampf- noch Dieselzüge zwischen Oschatz und Mügeln. Die Döllnitzbahn nutzt die Sommerferien, um ihre Infrastruktur auf Vordermann zu bringen. Schwerpunkt ist in diesem Jahr die Brücke über den Schrebitzbach am Stadtrand von Mügeln.

Mitte dieser Woche war das neue Bachbett in der ovalen, mit Kunstharz beschichteten Stahlkonstruktion fertig. „Wir trennen die Spundwände am Auslauf ab und ziehen jene am Einlauf“, erläuterte Vorarbeiter Reinhard Scheibner von der Montra Bau- und Dienstleistungsgesellschaft aus dem Belgern-Schildauer Stadtteil Naunhof. Die Spundwände an den Längsseiten der Baugrube wurden bereits zuvor zurückgebaut. Das Gelände neben dem Stahlbogen, der das Bachbett überwölbt, wird mit Gabionen (Steinkörben) aufgefüllt. Anfang kommender Wochen will die Firma dann mit dem Gleisbau beginnen. Dafür stehen nur wenige Tage zur Verfügung, denn im Fahrplan der Döllnitzbahn sind für den 5. und 6. August wieder Dampfzugsonderfahrten zwischen Oschatz und Glossen beziehungsweise Kemmlitz Ort angekündigt. Dann muss der Wilde Robert wieder über den Schrebitzbach fahren.

Die Döllnitzbahn erhält seit 2013 vom Freistaat Fördermittel für die Sanierung der Infrastruktur. In diesem Jahr stehen 450 000 Euro bereit. Das sind 75 Prozent der förderfähigen Kosten der Instandsetzungsmaßnahmen, die in diesem Jahr realisiert werden sollen.

Von Axel Kaminski

Mügeln 51.237815900789 13.075418402344
Mügeln
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.08.2017 - 17:28 Uhr

Mit einem Doppelpack ebnet Patrick Böhme den Weg zum 4:0 Sieg gegen den Aufsteiger aus Bad Düben 

mehr