Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Barbies süß und sauer

Barbies süß und sauer

Skurrile Obsession oder Kunstprojekt? In Erlangen in Bayern wurde in der vergangenen Woche auf dem Hauptbahnhof eine merkwürdige Entdeckung gemacht. Es wurden 20 Gläser mit eingelegten Barbie-Köpfen gefunden.

Voriger Artikel
Oboe oder Fagott: Hier erklingen selbst Exoten
Nächster Artikel
Neue Pläne für alten Oschatzer Bahnhof

Hobby-Künstler Wolfgang Köhler aus Oschatz hat die Barbies in Öl eingelegt. In Erlangen sorgen dagegen eingelegte Barbie-Köpfe für Aufsehen.

Quelle: Dirk Hunger

Die Art und Weise des Fundes erinnert an ein Projekt des ehemaligen Oschatzer Kunstvereins, bei dem auch Barbies verwendet wurden. Unter anderem wurde bei der Kunstschau ein Glas eingelegte Barbie-Puppen gezeigt. Urheber des Kunstwerkes ist der Oschatzer Neurologe, Stadtrat und Hobbykünstler Wolfgang Köhler. Auf OAZ-Nachfrage sagte Wolfgang Köhler: "Nein, ich war in der vergangenen Woche nicht in Erlangen und habe auch nichts auf dem Bahnhof von Erlangen abgelegt." Im Jahr 2012 waren die eingelegten Blondinen als Teil einer Ausstellung im Thomas-Müntzer-Haus zu sehen. Der Oschatzer Kunstverein hatte sich damals seine Puppen für die Aktion gebraucht aus dem Internet bestellt. "Meine eingelegten Barbie-Puppen liegen noch wohlbehalten bei mir zu Hause", ist sich Wolfgang Köhler sicher. Auch mit dem Verfallsdatum seiner Barbiekonserven hat der Neurologe kein Problem. "Da kann nicht viel verderben. Bei der Aktion damals wurde gesagt, das die Puppen sauer eingelegt sind. Das stimmt nicht ganz, denn in Wirklichkeit sind sie nur in Öl eingelegt - und das hält ewig." Die Puppenköpfe aus Erlangen unterdessen sollen möglicherweise aus einem Diebstahl in Konstanz stammen. Die Polizei ermittelt. Hagen Rösner

Hagen Rösner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.09.2017 - 12:35 Uhr

Uwe Zimmermann nimmt eine vier bis sechs Wochen lange Auszeit vom Traineramt.

mehr