Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Basket-Ball für einen guten Zweck

Basket-Ball für einen guten Zweck

"Bevor Studium, Ausbildung und längere Auslandsaufenthalte unserer Basketballspieler ein Fortbestehen unmöglich machten, spielte das OZ-Sports-Basketball-Team sogar in der Landesliga", erinnert sich Benjamin Ehrlich.

Heute sind die Sportler in alle Himmelsrichtungen verstreut, doch die Liebe zum Ballsport führt sie immer wieder zusammen.

 

"Letztes Jahr nahmen wir die Idee der Altstar Games wieder neu auf", erinnert sich der Organisator. In der Rosenthal-Sporthalle trafen dabei Teams aus ehemaligen Spielern der Oschatzer und des BV Riesa aufeinander. Die gesamte Veranstaltung spielte die stolze Summe von 1350 Euro ein. "Die Spende ging im letzten Jahr an das Kinderheim in Borna. Davon konnten Spielzeug und Bekleidung gekauft werden", so Ehrlich.

 

In diesem Jahr wird es, aufgrund der positiven Resonanz, wieder ein Altstar Game geben. "Es ist wieder so weit, die Vorbereitungen für das diesjährige Basketball-Benefiz-Altstar-Game am 20. Dezember sind in vollem Gange", so die Organisatoren Benjamin Ehrlich und Martin Laupitz. "Wir wollen natürlich an den Erfolg vom letzten Jahr anknüpfen und den Erlös des Spiels wieder an eine Organisation in der Region spenden."

 

Wer genau von der Veranstaltung profitieren wird, ist aber noch unklar. "Wir haben uns in diesem Jahr eine etwas andere Art der Verteilung der Spende ausgedacht", erklärt Benjamin Ehrlich. "Man kann sich bei uns bewerben", so Benjamin Ehrlich weiter. "Dabei sollte man begründen, warum man die Spendensumme erhalten möchte und für welche Projekte man sie einsetzen will. Wir entscheiden dann in einem kleinen Gremium, wer in diesem Jahr die, hoffentlich große Summe erhalten wird. Wichtig ist für uns nur, dass es eine Organisation ist, die mit Kindern arbeitet."

 

Neben dem eigentlichen Spiel wird auch in diesem Jahr ein buntes Programm für die Unterhaltung des Oschatzer Publikums sorgen.

 

Die Macher des Benefizspiels haben dazu auch schon konkrete Pläne schmiedet. "Wir haben die Hot Cherry's mit dabei, ebenso wie DJ Flexx und Cheerleader aus Riesa. Im letzten Jahr war es ein toller Abend mit super Stimmung. Das hoffen wir, wiederholen zu können", kündigt Benjamin Ehrlich voller Vorfreude an.

 

i Interessierte Einrichtungen können sich an Benjamin Ehrlich, Große Seite 10, 04758 Liebschützberg OT Schönnewitz, oder per E-Mail an backtofive@web.de wenden. Einsendeschluss ist der 22. November.

Liebegall, Gabi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.08.2017 - 06:13 Uhr

 SSV Thallwitz holt im Heimspiel gegen den FSV Machern einen 0:3-Rückstand noch auf.

mehr