Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Beim LRC wird zum Halali geblasen
Region Oschatz Beim LRC wird zum Halali geblasen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 10.04.2012
Frösi

Im übertragenem Sinn dürfen die LRC-Männer mit ihrem tollen Publikum zum Saisonabschluss in der Rosentalsporthalle nach getaner Arbeit ein fröhliches Fest bei bester Laune und Stimmung steigen lassen.

Die Osterfeiertage sind zu Ende und die Oschatzer Handballer des LRC Mittelsachsen haben sich mit der vorzeitigen Erfüllung der Zielstellungen selbst die schönsten bunten Eier ins grüne Nest gelegt. Frei jeglicher Sorgen und Nöte, jenseits von Gut und Böse, können die Aktiven unbeschwert das letzte Spiel am kommenden Wochenende in Angriff nehmen.

Nun soll dieser Beitrag kein tiefgründiges Resümee sein und nur einige Stationen anreißen. Quo vadis - LRC? fragten sich die Zuschauer nach der desolaten Vorstellung, einem echten Langweiler, gegen den Aufsteiger im ersten Heimspiel der Saison. Sie befürchteten Schlimmstes. Der Neue auf der Trainerbank, Marc Suesse, bewahrte jedoch eine erstaunliche Ruhe und formte Teams, die mit ihren Leistungen die Fans wieder in die Halle lockten.

Die Oschatzer Allgemeine Zeitung schrieb sinngemäß: In der dramatischen Begegnung gegen den Tabellendritten erlebten Spieler und die zahlreichen Zuschauer ein Wechselbad der Gefühle. In der Endphase der Partie riss es das begeisterte Publikum regelrecht von den Sitzen. Max Camen brachte die Oschatzer Farben Sekunden vor Abpfiff in Front und zum Sieg. Am Ende zollten die Fans ihrer Sieben Riesenbeifall.

Als erstes Boot erreichte der LRC I den sicheren Hafen. Einige kluge Schachzüge personeller Art und auch das Juniorteam zog sich in das rettende Boot. Der Sack ist zu, der Klassenerhalt eingetütet und neue Ziele werden abgesteckt.

Kurt Siwon

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Endläufe zu den Regionalmeisterschaften des Bereiches Torgau/Oschatz fanden in Oschatz statt. Die 48 Teilnehmer kämpften in acht Klassen um den Titel und die Qualifikation zu den Bezirksmeisterschaften.

10.04.2012

Wenn heutzutage ein Handwerker auf ein 20-jähriges Betriebsjubiläum verweisen kann, dann ist das schon etwas Besonderes. Angesichts der wirtschaftlichen Situation musste so mancher Selbstständige das Handtuch werfen.

10.04.2012

Zu einem Gebäudebrand im Gärtnerweg wurden gestern Kameraden der Feuerwehr gerufen. Vor Ort waren die Oschatzer mit fünf Fahrzeugen, die Schmorkauer und die Merkwitzer Wehren jeweils mit einem Fahrzeug.

10.04.2012
Anzeige