Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Beim SHV wird der Advent eingeläutet

Beim SHV wird der Advent eingeläutet

Beim SHV Oschatz findet morgen nicht nur das traditionelle Mitgas-Nikolaus-Spielfest, der Verkauf des Sportkalenders 2014 und eine Autogrammstunde mit den Spielerinnen der ersten Frauenmannschaft statt, sondern auch die nächste Begegnung in der 3. Liga.

Als Gäste erwartet das SHV-Team die Vertretung des SV Henstedt-Ulzburg. Die Mannschaft aus dem Landkreis Segeberg in Schleswig-Holstein kam zu Saisonbeginn durch Spielverlegungen mit der Anzahl der Spieltage nicht recht in Schwung. Jetzt sind fast alle Spiele nachgeholt. Dabei hat die SV-Sieben das Tabellenfeld von hinten aufgerollt und steht mit nur noch einer Partie weniger mit 10:8-Punkten auf dem siebenten Platz in der Tabelle. Zuletzt konnten Siege gegen Salzland, Wismar, Berlin und Rostock eingefahren werden. Nur dem TSV Owschlag musste man sich beugen.

 

Aber auch das Team von Jana Delor steht mit einem sechsten Tabellenplatz super in der 3. Liga da. Das wird sicher eine spannende Begegnung. Natürlich hoffen die Anhänger des SHV Oschatz auf zwei weitere Punkte durch ihr Frauenteam. Damit könnten alle anschließend bei der Einstimmung auf die Adventszeit um so entspannter feiern. Zunächst wird jedoch um 17 Uhr die 3. Liga-Partie angepfiffen. Im Anschluss nach dem Spiel bittet die erste Frauenmannschaft alle Handballfreunde, noch ein wenig Zeit an der Halle zu verbringen. Das Team lädt ein, gemeinsam den Advent einzuläuten. Dafür steht ein Fässchen Freibier zur Verfügung. Glühwein und Bratwurst sind gegen ein geringes Entgelt ebenfalls zu haben. So manches angeregte Gespräch mit den Spielerinnen ist inklusive.

 

Die erste Mannschaft der Spielgemeinschaft Oschatz/Riesa reist morgen zur Verteidigung des ersten Platzes in der Verbandsliga Ost zur SG Lok Wurzen. Für die zweite Vertretung geht die Fahrt einen Tag später in die Landeshauptstadt Dresden zum SV Dresden-Mitte. Die Begegnung wird um 11.15 Uhr in der Sporthalle der 121. Mittelschule angepfiffen.

Kerstin Staffe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr