Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Beschluss zur Zukunft der Oschatzer Grundschulen im Stadtrat am Dienstag
Region Oschatz Beschluss zur Zukunft der Oschatzer Grundschulen im Stadtrat am Dienstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 10.10.2011

[gallery:600-17630171P-1]

- Die leer stehende ehemalige Mittelschule West wird abgerissen. Auf dem Gelände wird die zweizügige Magister-Hering-Grundschule neu gebaut. Zweizügig bedeutet, dass es in einer Klassenstufe zwei parallele Klassen gibt, also beispielsweise zwei vierte Klassen.

- Die Grundschule Collmblick, Zur Krone, wird ersatzlos abgerissen.

- Die Grundschule Bücherwurm in der Bahnhofstraße bleibt und wird zweizügig.

- Die jetzige Magister-Hering-Grundschule am Fröbelweg wird zum Hort umgebaut.

- Der Hort Grashüpfer in der Vorwerksgasse wird abgerissen und neu gebaut.

Von Frank Hörügel

Oschatz. Nach einem Sitzungsmarathon zum neuen Konzept für die Grundschulen seit dem Frühjahr ist der Stadtrat kurz vor der Zielgeraden. Am kommenden Dienstag soll der endgültige Beschluss gefasst werden.

Diese Beschlussvorlage, für die eine breite Mehrheit im Stadtrat als sicher gilt, weicht von den ursprünglichen Plänen ab. Anfangs war geplant, die Magister-Hering-Grundschule am Standort der jetzigen Mittelschule West mit jeweils drei Parallelklassen in einer Klassenstufe (dreizügig) und die Grundschule Bücherwurm als einzügige Schule zu etablieren. Aus pädagogischer Sicht hat eine einzügige Grundschule jedoch Nachteile, so dass auf die Variante Zwei plus Zwei zurückgegriffen werden soll. Laut Oberbürgermeister Andreas Kretschmar (parteilos) muss die Stadt für diese Variante jedoch etwa eine halbe Million Euro mehr aus der Stadtkasse als beim ursprünglichen Modell Drei plus Eins aufbringen.

Auch die neue Beschlussvorlage lässt noch Fragen offen. Zum Beispiel: Was passiert mit der Turnhalle an der Grundschule Collmblick, wenn die eines Tages abgerissen wird? Stadtrat Bernd Biedermann (FDP) regte an, die Schließung dieser Turnhalle langfristig nicht auszuschließen und über einen Neubau auf dem Gelände der Bücherwurm-Grundschule und Mittelschule nachzudenken.

-Standpunkt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum Saisonabschluss in Chemnitz zeigten die Fahrer der MTB-Bande Schatzki erneut hervorragende Leistungen. Hervorzuheben ist besonders der dritte Platz der Staffel.

07.10.2011

Filly-Pferde müssen es heute sein, Tamagotchis waren es vor 15 Jahren - und ganz früher? "Spielzeug und Baukästen aus Holz", sagt Günter Krause.

07.10.2011

"Olja ist wieder da", heißt es überall, wo die ehemalige Sprachassistentin Olga Bulynina im Thomas-Mann-Gymnasium (TMG) auftaucht. Doch sie ist nicht wirklich wieder da, sondern nur auf Kurzvisite in Oschatz, bevor es weitergeht nach Köln, wo sie ein weiteres Jahr als Fremdsprachenassistentin absolviert.

07.10.2011
Anzeige