Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Beschluss zur Zukunft der Oschatzer Grundschulen im Stadtrat am Dienstag

Beschluss zur Zukunft der Oschatzer Grundschulen im Stadtrat am Dienstag

1 - Die leer stehende ehemalige Mittelschule West wird abgerissen. Auf dem Gelände wird die zweizügige Magister-Hering-Grundschule neu gebaut.

 

 

 

 

 

 

- Die leer stehende ehemalige Mittelschule West wird abgerissen. Auf dem Gelände wird die zweizügige Magister-Hering-Grundschule neu gebaut. Zweizügig bedeutet, dass es in einer Klassenstufe zwei parallele Klassen gibt, also beispielsweise zwei vierte Klassen.

 

 

 

- Die Grundschule Collmblick, Zur Krone, wird ersatzlos abgerissen.

 

 

 

- Die Grundschule Bücherwurm in der Bahnhofstraße bleibt und wird zweizügig.

 

 

 

- Die jetzige Magister-Hering-Grundschule am Fröbelweg wird zum Hort umgebaut.

 

 

 

- Der Hort Grashüpfer in der Vorwerksgasse wird abgerissen und neu gebaut.

 

 

 

 

Von Frank Hörügel

Oschatz. Nach einem Sitzungsmarathon zum neuen Konzept für die Grundschulen seit dem Frühjahr ist der Stadtrat kurz vor der Zielgeraden. Am kommenden Dienstag soll der endgültige Beschluss gefasst werden.

 

 

 

Diese Beschlussvorlage, für die eine breite Mehrheit im Stadtrat als sicher gilt, weicht von den ursprünglichen Plänen ab. Anfangs war geplant, die Magister-Hering-Grundschule am Standort der jetzigen Mittelschule West mit jeweils drei Parallelklassen in einer Klassenstufe (dreizügig) und die Grundschule Bücherwurm als einzügige Schule zu etablieren. Aus pädagogischer Sicht hat eine einzügige Grundschule jedoch Nachteile, so dass auf die Variante Zwei plus Zwei zurückgegriffen werden soll. Laut Oberbürgermeister Andreas Kretschmar (parteilos) muss die Stadt für diese Variante jedoch etwa eine halbe Million Euro mehr aus der Stadtkasse als beim ursprünglichen Modell Drei plus Eins aufbringen.

Auch die neue Beschlussvorlage lässt noch Fragen offen. Zum Beispiel: Was passiert mit der Turnhalle an der Grundschule Collmblick, wenn die eines Tages abgerissen wird? Stadtrat Bernd Biedermann (FDP) regte an, die Schließung dieser Turnhalle langfristig nicht auszuschließen und über einen Neubau auf dem Gelände der Bücherwurm-Grundschule und Mittelschule nachzudenken.

-Standpunkt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.10.2017 - 19:50 Uhr

Der eingewechselte Dennis Kummer und Tom Hagemann sorgen mit ihren Toren für ein leistungsgerechtes Unentschieden

mehr