Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Bessere Chancen für Jobeinstieg in der Region Oschatz
Region Oschatz Bessere Chancen für Jobeinstieg in der Region Oschatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:08 30.11.2011

[gallery:600-18937782P-1]

Von Frank Hörügel

Das Jobcenter Nordsachsen hilft beim Wiedereinstieg in den Beruf.

Gudrun Zieger ist längst kein Einzelfall mehr. Auch Anita Keßler (29) aus Dahlen ist als Mutter von zwei kleinen Kindern nach längerer Erwerbslosigkeit der Wiedereinstieg in den Beruf geglückt. Sie arbeitet jetzt in der mobilen Krankenpflege bei der Arbeiterwohlfahrt.

Die beiden Frauen sind zwei von über 11 000 Langzeitarbeitslosen im Kreis Nordsachsen, denen der Jobeinstieg geglückt ist. Nach dem Wunsch von Frank Germer sollten es noch viel mehr werden. "Leider gibt es immer noch Vorbehalte von Unternehmen, wenn der Lebenslauf nicht so geradlinig ist. Manchmal trauen sich Arbeitslose mitunter zu wenig zu, wenn es um den Wiedereinstieg ins Berufsleben geht", beschreibt der Geschäftsführer des Jobcenters Nordsachsen die Hindernisse. Wenn nötig, hilft die Behörde auch nach. Sowohl bei Gudrun Zieger als auch bei Anita Keßler zahlt das Jobcenter einen Eingliederungszuschuss. Die Beschäftigungsaufnahme, so Germer, könne auch durch Bildungsgutscheine unterstützt werden.

-Standpunkt

- Die Erwerbslosigkeit ist im November in der Region Oschatz leicht auf 10,7 Prozent angestiegen (Oktober: 10,3 Prozent). Im November 2010 lag die Erwerbslosenquote bei 11 Prozent.

- Der Anstieg gegenüber Oktober ist laut Agenturleiterin Marlies Hoffmann-Ulrich im Vergleich zu den Vorjahren moderat ausgefallen. Hauptgrund ist die milde Witterung im November.

- Für Dezember und Januar rechnet die Agenturchefin mit einem Anstieg der Erwerbslosenzahlen. Die Entwicklung im nächsten Jahr wird nach ihrer Einschätzung davon abhängen, wie sich die Baubranche entwickelt.

- In der Region Oschatz wurden im November 70 neue Stellen gemeldet - 18 in der Zeitarbeitsbranche, 15 im Bausektor und elf im verarbeitenden Gewerbe.

- Nach einer Statistik der Arbeitsagentur ist die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in der Region Oschatz angestiegen - von 14 805 im März 2010 auf 14 872 im März 2011. Aktuellere Zahlen liegen noch nicht vor.

- Laut Arbeitsagentur ist der Zuwachs an Beschäftigung besonders bei älteren Arbeitnehmern ab 55 Jahre und bei Jugendlichen zu Stande gekommen. In der Region Oschatz ist die Jugendarbeitslosigkeit im Jahresvergleich 20 Prozent niedriger.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die männliche D-Jugend der NSG Rio II hatte in Riesa zwei Spiele zu bestreiten. In der ersten Begegnung ging es gegen den Gastgeber Rio I. Das Team Rio II bestimmte eindeutig das Geschehen.

30.11.2011

Der SHV Oschatz, Hauptsponsor Mitgas und viele Helfer hinter den Kulissen organisierten für den Nachwuchsbereich, zusammengefasst in der NSG Rio, ein Weihnachtsspielfest.

30.11.2011

LRC Mittelsachsen II 25:24 (13:8). Mit einem Sieg beim Tabellennachbarn hätte das Juniorteam des LRC in der Tabelle an Turbine vorbeiziehen können.

30.11.2011
Anzeige