Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Besucherzahlen verdoppelt
Region Oschatz Besucherzahlen verdoppelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 09.12.2013
Das Hobby Modelleisenbahn vereint Jung und Alt. Reichlich 200 der Besucher am Wochenende in Naundorf waren Kinder und Jugendliche. Quelle: Sven Bartsch

Nicht eingerechnet sind hierbei die Besucher, die jünger als sechs Jahre waren und Kinder, die dem SV Traktor Naundorf angehören - beide Gruppen zahlten keinen Eintritt, erinnert Organisator Steffen Leuthold im Gespräch mit der Oschatzer Allgemeinen Zeitung.

Am stärksten frequentiert war die Ausstellung nach Leutholds Angaben am Sonntagnachmittag, als parallel der Naundorfer Weihnachtsmarkt stattfand. "Um 14 Uhr hatten wir bereits die Gesamtbesucherzahl des Vortrages erreicht", präzisiert der Mügelner weiter. Insgesamt schätzt der Modellbahnbauer die Besucherzahl auf rund 850 an beiden Tagen. Das sei doppelt so viel Zulauf gewesen wie im Jahr 2011, als die Ausstellung zuletzt stattgefunden hatte (wir berichteten).

Die Naundorfer Turnhalle als Veranstaltungsort ließe sich ausbauen, dieses Fazit zieht Wolfgang Topp. Der Vorsitzende des Modellbahnvereins Glossen stellte mit den Seinen ebenfalls am Wochenende aus und könnte sich vorstellen, dass das Fest zum zehnjährigen Bestehen des Modellbahnvereins im Jahr 2015 hier gefeiert werden könnte. "Wir haben dazu auch Modellbahner aus anderen Ländern eingeladen", so der Sornziger. Außerdem sind die Glossener auf der Suche nach einem neuen ständigen Domizil. "Im Sozialgebäude des Steinbruchs sind die Kapazitäten erschöpft. Wir wollen weiter bauen, können es aber nicht", so Topp. Im Fokus hat er das Sozialgebäude der Molkerei in Mügeln.

Das reale Vorbild vieler Modellbauer, die Döllnitzbahn, lädt am 15. Dezember zu Glühweinfahrten ein. Diese beginnen ab Mügeln um 9.15, 12.25, und 15.55 Uhr sowie ab Oschatz um 10.30, 13.45 und 17 Uhr. Der letzte Zug endet 17.39 Uhr in Mügeln. Der Fahrpreis beträgt für Erwachsene 5,70 Euro, Kinder zwischen 6 und 14 ermäßigt.

Christian Kunze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Ende war der Ausruf des Thalheimers Rainer Conrad "Und wieder einmal einen Marathon unter vier Stunden geschafft!" zu vernehmen. Diese Erkenntnis ist nicht von der Hand zu weisen, denn mit 65 Jahren bedeutet es, diese Leistung mit allerhöchsten Respekt zu registrieren.

09.12.2013

In der Vorrunde zwei zur Hallenkreismeisterschaft der G-Junioren kamen die kleinsten Kicker aus dem Altkreis Oschatz vom SV Merkwitz und dem SV Mügeln/Ablaß 09. Das Maß aller Dinge bei diesem Turnier war die erste Vertretung des FSV Beilrode 09. Spannend ging es in fast allen Begegnungen zu und über 80 Zuschauer fieberten mit den Kleinsten mit.

09.12.2013

Die lange Fahrt sollte nicht umsonst sein, das hatten sich zumindest die verbliebenen Aufrechten des SHV Oschatz ganz fest vorgenommen. Krankheit und berufliche Gründe verhinderten eine volle Bank.

09.12.2013
Anzeige