Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Betonwerk-Chef feiert 65. Geburtstag
Region Oschatz Betonwerk-Chef feiert 65. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 28.03.2012
Quelle: Dirk Hunger

(FH). "Das Betonwerk Oschatz ist mein Leben." Das sagte gestern Dietmar Schurig, langjähriger Geschäftsführer des Unternehmens, während eines Empfanges zu seinem 65. Geburtstag. Der geborene Oschatzer will die Geschäftsführung Ende April abgeben, dem Unternehmen aber weiterhin beratend zur Seite stehen. Außerdem will sich der 65-Jährige ab Mai als Einzelunternehmer mit Gutachten und Hausverwaltung beschäftigen.

Dietmar Schurig hat die unternehmerische Ader von seinem Vater geerbt, der in Oschatz als Malermeister tätig war. Im väterlichen Geschäft arbeitete der Junge schon zeitig mit und lernte hier das Einmaleins der Betriebswirtschaft. "Deshalb hat mir der Übergang in die Marktwirtschaft keine großen Probleme bereitet", sagte er. Die Entwicklung des Betonwerkes kennzeichnete Schurig als "ostdeutsche Erfolgsgeschichte".

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Seniorentanz findet heute von 14 bis 18 Uhr im "O" des O-Schatz-Parkes statt. Wer sich für Permanent-Make-up interessiert oder es ausprobieren will, ist morgen im Salon Manuela in Dahlen willkommen.

28.03.2012

Die Aufräumarbeiten an der Brandruine in Merkwitz haben am Montag begonnen. "Der unschöne Anblick im Ortszentrum ist den Merkwitzern und der Stadt seit nunmehr fast zehn Jahren ein Dorn im Auge.

27.03.2012

Beim Ausparken auf dem Parkplatz der Gärtnerei in der Südstraße ist es am Montag zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der Fahrer eines VW Polo rollte gegen 15.05 Uhr mit seinem Fahrzeug aus einer Parklücke und stieß dabei gegen einen VW Touran.

27.03.2012
Anzeige