Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Bezirks-Superliga: Jörg Heinke mit 981 Holz überragend
Region Oschatz Bezirks-Superliga: Jörg Heinke mit 981 Holz überragend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 20.03.2012
Jörg Heinke setzt mit seinem Ergebnis im letzten Spiel der Telekom-Vertretung in der ersten Saison in der Bezirks-Superliga ein dickes Ausrufzeichen - persönliche Bestleistung mit 981 Holz. Quelle: Sven Bartsch
Deutzen/Oschatz

Beim Spiel in Deutzen bekam das Starterpaar gleich eine Klatsche. Lutz Franke mit 825 Holz und Pedro Telschig mit 805 Holz konnten einen Rückstand von 153 Holz nicht verhindern. Der Wettkampf schien gelaufen. Doch im Mittelpaar fand Jörg Heinke zu seiner alten Klasse zurück, die er teilweise in dieser Saison vermissen ließ. Mit einer fantastischen zweiten Bahn (276 Holz) stellte er die Weichen zu seiner neuen persönlichen und auch Tagesbestleistung von überragenden 981 Holz. An seiner Seite erspielte Rolf Zscheile gute 830 Holz. Der Rückstand konnte dadurch auf 27 Holz reduziert werden. Somit war vor dem Schlussdurchgang wieder alles offen. Doch so sehr sich die Oschatzer auch mühten, die Deutzener Sportfreunde ließen sich den Heimsieg nicht mehr entreißen. Thomas Kläber mit guten 832 Holz und Frank Knobloch mit sehr guten 870 Holz setzten den Schlusspunkt in dieser, aus Sicht der Telekom-Vertretung, gelungenen ersten Saison in der Bezirks-Superliga.

Abschlusstabelle

Punkte

1. SK Markranstädt30: 2

2. Blau-Weiß Deutzen24: 8

3. Hohnstädter SV16:16

4. Radefelder SV14:18

5. PSV Telekom Oschatz14:18

6. Rot-Weiß Brandis14:18

7. LSG Löbnitz14:18

8. Zufa Delitzsch12:20

9. KSV Engelsdorf6:26

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am kommenden Sonnabend wird im Oschatzer Stadion, Merkwitzer Straße 18b, von 10 bis 12.30 Uhr die erste Spielrunde der Kreisauswahlen der Jahrgänge 1998 bis 2000 weiblich gespielt.

20.03.2012

Nach vier Jahren haben die Glossener Landfrauen einen neuen Vorstand gewählt und Bilanz ihrer Arbeit gezogen. Auch in den nächsten vier Jahren wird Bärbel Schumann an der Spitze des Ortsvereins stehen.

19.03.2012

Ein großes Empfangkomitee gab es gestern beim ersten Arbeitstag für den neuen Geschäftsführer der "Collm Klinik Oschatz" René Rottleb. Eigentlich sollte Rottleb seine Stelle im Oschatzer Krankenhaus erst zum Monatsende antreten.

19.03.2012
Anzeige