Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Blomberger und Filderstädter besuchen Oschatz
Region Oschatz Blomberger und Filderstädter besuchen Oschatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 29.10.2018
Mit Blasinstrumenten reist die Filderstädter Real Sound Band nach Oschatz. Quelle: Kempner
oscHATZ

Frischen Wind bringt der November in die Beziehungen von Oschatz zu den Partnerstädten Blomberg (Nordrhein-Westfalen) und Filderstadt (Baden-Württemberg). Von Donnerstag bis Sonntag werden Gäste aus beiden Partnerstädten in Oschatz zu Gast sein, informiert die Oschatzer Pressesprecherin Anja Seidel.

Bürgerbus mit 45 Blombergern

„Aus Blomberg reist ein ,Bürgerbus’ mit 45 Gästen an“, teilt Anja Seidel mit. Die Blomberger wollen sich während ihres Aufenthaltes die Stadt Oschatz selbst, aber auch die Umgebung und Dresden anschauen. Nach einem Empfang am Donnerstagabend im Thomas-Müntzer-Haus wird ihnen am Freitagvormittag der Oschatzer Oberbürgermeister Andreas Kretschmar (parteilos) während eines Rundganges die Stadt zeigen. „Am Samstagabend ist dann ein gemütlicher Abend mit Oschatzer Vereinen bei den Schützen vorgesehen“, so die Pressesprecherin weiter.

Filderstädter übernachten im Europäischen Jugendcamp

Ebenfalls am Donnerstag wird eine zweite Reisegruppe aus der Partnerstadt Filderstadt (bei Stuttgart) erwartet. Dabei handelt es sich um die Real Sound Band unter Leitung von Gert Kürner. Die jungen Leute werden im Europäischen Jugendcamp am Platsch-Bad übernachten. Auf ihrem Programm steht ein Treffen mit dem Oschatzer Tanzsportclub, mit dem auch gemeinsam trainiert werden soll. Zusammen wollen die Oschatzer Tanzsportler und die Filderstädter Musiker dann am Sonnabend beim Herbstball im „O“ feiern.

Beziehungen zu fünf Partnerstädten

Die Stadt Oschatz unterhält derzeit Beziehungen zu insgesamt fünf Partnerstädten (inklusive Blomberg und Filderstadft). Am längsten dauert die Freundschaft mit der französischen Partnerstadt Venissieux (bei Lyon), die bereits seit 1964 besteht. Auch die Bande zu Trebic in Tschechien wurde bereits zu DDR-Zeiten geknüpft. Als fünfte Partnerstadt kam Starogard Gdanski in Polen im Jahr 2000 dazu.

Von frank hörügel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fast alle sind Fachleute, Geologen, die sich am Sonnabend auf eine Exkursion nach Kemmlitz, Schleben, Glossen begeben. Gesteine und Kaolin stehen dabei in ihrem Focus.

29.10.2018

Der Ablaßer Heimatverein pflegt Traditionen im Dorf. Dazu gehört, Kirmes zu feiern. Die „Gute Stube“ in der ehemaligen Schule war gut gefüllt, auch ehemalige Ablaßer schauten vorbei.

29.10.2018

Die Farbe blau herrschte jetzt im großen Saal des Bad Dübener Heide Spa vor. Dass so viele Feuerwehrleute da waren, hatte seinen guten Grund.

29.10.2018