Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Blutspendeaktion in der Mügelner Grundschule „Tintenklecks“

Gesundheit Blutspendeaktion in der Mügelner Grundschule „Tintenklecks“

Der Förderverein der Mügelner Grundschule „Tintenklecks“ setzt sich für neue Spiel- und Sitzmöbel im Außengelände der Schule ein. Das benötigte Geld soll mit Hilfe von Blutspendeaktionen gesammelt werden. Der Haema-Blutspendedienst ist am Mittwoch vor Ort, um das wertvolle Lebenselixier abzunehmen.

Blut spenden für einen guten Zweck kann man am Mittwoch in der Mügelner Grundschule „Tintenklecks“.

Quelle: Christian kunze

Mügeln. Es ist nur ein kleiner Pieks für einen guten Zweck. Bei der dritten und letzten Blutspendeaktion am heutigen Mittwoch hofft der Förderverein der Grundschule „Tintenklecks“ in Altmügeln noch einmal auf viele Erstspender und Blutspender, die für die Grundschule eine kleine finanzielle Spende da lassen.

Auch wenn das 125-jährige Gebäude bereits saniert wurde, fehlen noch Spiel- und Sitzgelegenheiten auf dem Außengelände. Doch dieses Vorhaben kostet Geld. Und das fehlt in der Schulkasse. Der Haema-Blutspendedienst bot deshalb seine Unterstützung an. Für jeden Erstspender, der an den drei Terminen in diesem Jahr in Mügeln erscheint, gibt der Blutspendedienst 20 Euro in die Kasse des Fördervereins. Und auch den Spendern steht es frei, die von Haema geleistete „Aufwandsentschädigung“ für das Blut spenden in die Spendenkasse zu werfen.

62 Euro im roten Spendenschwein

Bei der zurückliegenden Blutspendeaktion im August in Mügeln befanden sich nur 62 Euro im roten Spendenschwein, das die Schüler selbst gebastelt hatten. Insgesamt 38 Spender, davon ein Neuspender, spendeten an diesem Tag Blut. Im April diesen Jahres waren es insgesamt 56 Spendewillige. Nun wird noch mal alle Hoffnung auf den Mittwoch gesetzt, um vielleicht hier das nötige Geld zusammenzubekommen, um den Kindern den Wunsch nach neuen Geräte zu erfüllen.

Blut spenden in den Räumlichkeiten der Grundschule Tintenklecks, Altmügelner Straße 14, 04769 Mügeln, am Mittwoch in der Zeit von 14 bis 19 Uhr möglich

Von Kristin Engel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.11.2017 - 15:46 Uhr

Nordsachsenliga: Wacker Dahlen beim Vorletzten gefordert, Oschatz kann in der Kreisliga die Rote Laterne abgeben.

mehr