Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Brandstiftung? Carport brennt mit Auto mitten in Mügeln ab
Region Oschatz Brandstiftung? Carport brennt mit Auto mitten in Mügeln ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:59 06.12.2018
Der Carport in Flammen. Quelle: Sven Bartsch
Mügeln

In der Mügelner Hackstraße gab es wegen eines Brandes in den Abendstunden einen großen Volksauflauf. Über einhundert Schaulustige, darunter auch zahlreiche Kinder und Jugendliche verfolgte die Löscharbeiten an einem Carport.

Der stand gegen 19 Uhr lichterloh in Flammen, als die Einsatzkräfte eintrafen. Etwa 60 Kameraden aus den Feuerwehren Mügeln, Niedergoseln und Oschatz waren an den Löscharbeiten beteiligt. Auch die Polizei war vor Ort und nahm die Ermittlungen auf. Es ist nicht auszuschließen, dass es sich um Brandstiftung handelt.

Feuerwehren aus Mügeln, Niedergoseln und Oschatz im Einsatz Quelle: Sven Bartsch

Der Schaden beläuft sich nach bisherigen Schätzungen auf mehrere tausend Euro. Im dem Carport verbrannte auch ein VW Golf. Außerdem wurde die Hausfassade geöffnet, um mögliche Glutnester unter der Verschalung zu löschen.

Von Hagen Rösner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Engel, Wichtel, der Nikolaus, das alles und noch viel mehr gab es am Donnerstag zur Eröffnung des Oschatzer Weihnachtsmarktes auf Neumarkt und Kirchplatz zu sehen.

06.12.2018

Das Oschatzer Bad wird im Zuge des Umbaus nicht umbenannt. Die Entscheidung des Aufsichtsrats der Oschatzer Freizeitstätten GmbH stößt auf positives Echo. Es gibt aber auch Stimmen, die meinen, dies erschwere die Vermarktung.

06.12.2018

Der Mügelner Rathaussaal verwandelt sich in diesen Tagen in eine Ausstellungsfläche. Der Modellbahnverein Glossen zeigt eine 20 Meter lange Modelleisenbahnplatte, die den Streckenverlauf zwischen Nebitzschen und Wermsdorf nachbildet.

06.12.2018