Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Buch zum Übergriff auf Inder in Mügeln
Region Oschatz Buch zum Übergriff auf Inder in Mügeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 08.10.2014
Enrico Naumann von der Stadtverwaltung Mügeln zeigt Exemplare mit dem Titel "Mügeln. Die Entwicklung rassistischer Hegemonie und die Ausbreitung der Neonazis", die ab sofort in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden können. Quelle: Privat

Kürzlich stellte die Politikwissenschaftlerin, die früher in Mügeln wohnte, ihr Werk im Verein Döbelner Treibhaus im Rahmen einer Diskussionsveranstaltung vor (wir berichteten). Deutlich wurde an diesem Abend, dass Menschen, die sich damals für Aufarbeitung und gegen Rechtsextremismus engagierten, noch immer als Nestbeschmutzer gelten.

Der nordsächsische Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen stellte jetzt der Bibliothek Mügeln, der Buchhandlung Varius sowie der Kirchgemeinde je drei Exemplare der Arbeit Schellenbergs zur Verfügung. "Die Buchhandlung Varius nimmt auch Bestellungen zum Kauf des Buches entgegen. Außerdem kann man es im E-Werk Oschatz bei Rico Weise ausleihen", teilt Uta Schmidt von Bündnis 90/Die Grünen mit. Das Buch trage dazu bei, Zivilcourage zu entwickeln, indem es am Beispiel Mügeln aufkläre, wie Vertuschung, Verharmlosung und Diffamierung den demokratischen Handlungsspielraum verkleinere. oaz

Heinz Großnick

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist zu einer schönen und kaum mehr wegzudenkenden Tradition geworden, am Tag der Deutschen Einheit mit einem Mixturnier die Freiluftsaison zu beenden. In diesem Jahr holten 21 Sportler nochmals die Schläger aus den Taschen.

08.10.2014

Mit gesenkten Köpfen verließen die Spieler der zweiten Mannschaft der HSG Riesa/Oschatz nach Abpfiff das Spielfeld. Nach 60 Minuten ohne Biss und Kampf standen sie am Ende wieder mit leeren Händen da.

08.10.2014

TTV 1990 Wurzen 3:11. Die Oschatzer Jugend-Spieler mussten gegen Wurzen den Mannschaftsleiter Jonas Nitsche ersetzen. Für ihn spielte Jonas Zinnecker.

08.10.2014
Anzeige