Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Buntes Wasserschloss: Gemälde des Leubener Wahrzeichens kommt unter den Hammer

Versteigerung Buntes Wasserschloss: Gemälde des Leubener Wahrzeichens kommt unter den Hammer

Mirko Theodor treibt es gerne bunt. Nach den Oschatzer Kirchtürmen hat der freiberufliche Künstler nun auch das Wasserschloss Leuben in seinem markanten Stil auf die Leinwand gebracht. Das Bild überreichte er jetzt dem Leubener Schlossverein. Vorsitzender Marek Schurig hat die Idee, das Gemälde zu versteigern – zugunsten des Schlosserhalts.

Andreas Kramer (l.) und Thomas Schubert (r.) vom Schlossverein Leuben nehmen das Bild von Mirko Theodor (Mitte) entgegen.

Quelle: Christian Kunze

Leuben/Oschatz. Bunte Kunst unter dem Hammer: Zum Tag des offenen Denkmals wird dieses Jahr in Leuben ein Bild versteigert. Mit dieser besonderen Aktion anlässlich des bundesweiten Tages macht der Leubener Schlossverein in besonderer Weise auf seine Immobilie aufmerksam. Nach dem Bonus durch den Sieg bei der MDR-Sendung „Mach Dich Ran“ konnten Marek Schurig und seine Mitstreiter neue Fenster einbauen. Nun könnte es eine erneute Geldspritze für die Aktiven geben. Mirko Theodor, Wahl-Oschatzer aus Halberstadt, hat nach einem längeren Gespräch beim diesjährigen Stadt- und Vereinsfest in Oschatz den Entschluss gefasst, den Erhalt des Wasserschlosses Leuben auf seine Art zu unterstützen. Die markanten Gemälde des Künstlers, die Rathaus oder St. Aegidienkirche in einem Stil zeigen, der an den bekannten Friedensreich Hundertwasser erinnert, stehen dafür Pate. Er hat nun auch das Wahrzeichen des Oschatzer Ortsteils Leuben auf diese Art verewigt und möchte das Gemälde nicht auf herkömmliche Weise zum Kauf anbieten. „Ich überlasse es dem Verein, der hat viele gute Ideen und weiß, damit etwas anzufangen“, so Theodor. Gesagt, getan: Vereinsvorsitzender Marek Schurig bietet die kunterbunte Schlossansicht bei einer Versteigerung an: „Der Meistebietende gewinnt. Der Erlös kommt dem Verein zugute.“ Termin für die Versteigerung ist Sonntag, 10. September, ab 13 Uhr am Schloss.

Von Christian Kunze

Leuben/Oschatz 51.2641544 13.0822192
Leuben/Oschatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

16.01.2018 - 08:31 Uhr

ESV-Boss Zahn will den Ex-Coach im Verein halten, eventuell als sportlicher Leiter.

mehr