Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Buntmetalldiebe geschnappt
Region Oschatz Buntmetalldiebe geschnappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 29.09.2011

(red). Die Polizei hat Buntmetalldiebe auf frischer Tat gestellt. Drei Männer drangen am Mittwoch gegen 16.30 Uhr in das Heizhaus der ehemaligen Filzfabrik in der Lichtstraße ein. Sie demontierten Buntmetallteile und legten diese in einem Handkarren zum Abtransport bereit. Nach Zeugenhinweisen konnten zwei Männer (23 und 27 Jahre alt) auf frischer Tat gestellt werden. Der dritte Tatverdächtige flüchtete. Die Ermittlungen sind laut Polizeidirektion Westsachsen noch nicht abgeschlossen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

"Wir können mit den Reparaturen nicht länger warten, sonst kommt uns das teuer zu stehen", sagte Lutz Haschke, Geschäftsführer der Döllnitzbahn GmbH (DBG) zu den Bauarbeiten am Bahnhof Oschatz-Süd.

29.09.2011

Die Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Oschatz ist im September erstmals unter die Marke von elf Prozent gefallen. Ende Juni hatte Marlies Hoffmann-Ulrich bereits vorausgesagt, dass noch in diesem Jahr die Ziffer 10 vor dem Komma bei der Erwerbslosenquote stehen werde.

29.09.2011

Die 183 Jahre alte Bockwindmühle auf dem Liebschützberg könnte beim nächsten Herbststurm fallen. Zu diesem Schluss kommt ein von der Gemeinde beauftragtes Ingenieurbüro.

29.09.2011
Anzeige